Vor dem AufenthaltCheckliste

Sie erhalten von uns bei einem geplanten Aufenthalt einen Brief mit dem Aufnahmedatum und Informationsmaterial.

Ambulanter Aufenthalt

Bitte bringen Sie am Tag der  ambulanten  Aufnahme folgenden Unterlagen mit:

  • Personalausweis
  • Überweisungsschein des Arztes
  • Krankenversicherungskarte
  • falls vorhanden den Befreiungsausweis für Zuzahlungen
  • Adresse und Telefonnummern von Personen die benachrichtigt werden sollen
  • Liste der aktuellen Medikamente, die Sie einnehmen, evtl. Patientenpass
  • Impfpass und vorhandene Röntgenbilder
  • Bargeld

Stationärer Aufenthalt

Bitte bringen Sie am Tag der  stationären  Aufnahme folgenden Unterlagen mit:

  • Personalausweis
  • Krankenhauseinweisungsschein des Arztes
  • Kostenübernahme der Krankenkasse
  • Krankenversicherungskarte
  • falls vorhanden den Befreiungsausweis für Zuzahlungen
  • Adresse und Telefonnummern von Personen die benachrichtigt werden sollen
  • Liste der aktuellen Medikamente, die Sie einnehmen, evtl. Patientenpass
  • Impfpass und vorhandene Röntgenbilder
  • Bargeld

Für Ihren Aufenthalt benötigen Sie nur die nötigsten persönlichen Dinge:

  • Handtücher
  • Waschlappen
  • Bade- oder Morgenmantel
  • Nachtwäsche
  • festsitzende Hausschuhe
  • Unterwäsche
  • Socken
  • Haus- oder Trainingsanzug
  • Hygieneartikel

Wir möchten Sie bitten, Wertgegenstände – wenn möglich – zu Hause zu lassen. Sollten Sie doch Bargeld, Schmuck oder ähnliches bei sich haben, kann dieses im Krankenhaus für Sie verwahrt werden.

Tag der Entlassung

  • Die Zuzahlung für den Krankenhausaufenthalt begleichen Sie bitte in der Information/Aufnahme.
  • Bitte melden Sie Ihre Telefon- und Fernsehkarte ab.
  • Sie erhalten einen Arztbrief sowie Medikamente für den Entlassungstag.
  • Füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus – dieser befindet sich in Ihrer Patientenmappe – denn Ihre Meinung ist uns wichtig. Den ausgefüllten Bogen können Sie in einen der dafür vorgesehen Briefkästen auf der Station oder im Eingangsbereich einstecken.
  • Wenn Sie mit dem Taxi nach Hause gefahren werden möchten, wird dieses nach Bedarf von den Mitarbeitern der Information/Aufnahme gerufen.