ÄrztinÄrztin
Pflegerin und Pfleger im GesprächPflegerin und Pfleger im Gespräch
Ärztin im OPÄrztin im OP

Wichtige Information

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Zutritt zu unserem Klinikum laut Corona-Landeshygieneverordnung Mecklenburg-Vorpommern nur unter der 3G-Regelung erfolgen darf.

Das bedeutet:

  • mit Impfnachweis (mindestens zwei Covid-Impfungen) oder
  • mit Genesenennachweis (gültig ab 28 Tage bis 90 Tage nach Infektion) oder
  • mit negativem Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden, von einer anerkannten Teststelle)

Sie sind grundsätzlich immer zum Tragen eines Mund- Nasenschutzes, bevorzugt einer FFP2-Maske, verpflichtet. Bitte bringen Sie immer (auch zu Sprechstunden-Terminen oder als Notfallpatient), Ihre persönliche FFP2-Maske oder medizinischen Mund-Nasen-Schutz mit. In Einzelfällen (z.B. bei ambulanten Operationen, endoskopischen Untersuchungen, Herzkatheter-Untersuchungen) werden Sie aufgefordert, zusätzlich zum vorhandenen Impf- oder Genesenenstatus einen tagesaktuellen Schnelltest vorzulegen. Die untersuchende Abteilung wird Sie in diesem Fall entsprechend informieren. Die Begleitregelungen während der Geburt finden Sie hier.

Auf dem Parkplatz des Klinikgeländes (vor dem Haupteingang Störtebekerstraße 6) haben Sie die Möglichkeit, einen Schnelltest durchführen zu lassen. PCR-Tests sind nicht möglich.

Öffnungszeiten Schnellteststation:
Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 19.30 Uhr | Wochenende von 8.30 Uhr bis 19.30 Uhr I Pausenzeiten 11.30 bis 12.00 Uhr und 17.00 bis 17.30 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Patienten & Besucher