Medizinische SchwerpunkteUnser umfangreiches Leistungsspektrum

Die technischen Möglichkeiten der Radiologie haben sich in den letzten Jahren erheblich verändert. In unserer Klinik haben Röntgen-Schaukästen endgültig ausgedient. Alle unsere Geräte sind an das digitale Bild-Archivierungssystem PACS angeschlossen. Ein volldigitales Bildgebungssystem für Radiologie sowie Hochleistungsgeräte für routinemäßige Röntgenaufnahmen, aber auch für spezielle unfallchirurgische Einstellungen oder orthopädische Fragestellungen ermöglichen eine deutliche Optimierung des Befundungs-
prozesses. Dank moderner Spracherkennnug ist der erstellte Befund durch unsere radiologischen Fachärzte bereits nach kurzer Zeit für die Kollegen der anderen Fachabteilungen digital im Krankenhausinformationssystem (RIS) lesbar.

Es ist uns möglich, Schnitte in unterschiedlichen Techniken parallel zu betrachten oder die aktuelle Untersuchung gleichzeitig mit der Voruntersuchung auf dem Monitor abzurufen. Die Einsichten in den menschlichen Körper sind dadurch detaillierter und anschaulicher geworden. Modernste Bildauswertungssoftware und computergestützte Bildnachbearbeitung unterstützen eine optimale Planung für die weitere Therapie.

Für unsere Patientinnen und Patienten bedeutet dies Diagnose auf höchstem Niveau sowie schonende radiologische Untersuchungsverfahren.