Borna

Mittwochsvorlesung im März befasst sich mit dem Thema Männergesundheit Aktionstag Niere, Blase, Prostata

Die Klinik für Urologie lädt am 4. März 2020 zum Tag der Männergesundheit ein. Das Motto der Veranstaltung: Niere, Blase, Prostata – Neue Möglichkeiten in der Urologie. Auf dem Programm stehen  verschiedene Vorträge sowie die Aufklärung zu verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen. Außerdem können Besucher an diesem Tag den neuen „Star“ der Klinik, den OP-Roboter „DaVinci“,  sogar selbst ausprobieren und damit faszinierende Einblicke in die moderne High-Tech-Medizin nehmen.

Männer sind Vorsorgemuffel – der regelmäßige Gang zum Arzt, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschancen zu steigern, lohnt durchaus. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten sogar einige Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema Männergesundheit möchten Ärzte und Mitarbeiter der Klinik für Urologie für Früherkennung und Prävention verschiedener  Krankheitsbilder sensibilisieren.

Vorträge im Auditorium

  • Roboter im OP-Saal? Welche Vorteile bietet die roboterassistierte OP und welche Einsatzgebiete deckt sie ab?
  • Medikamentöse und operative Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung
  • Volkskrankheiten Nierensteine: Welche minimalinvasive Behandlungsmethoden gibt es?

Beginn: 15 Uhr, Auditorium (3. Obergeschoß)

Der Eintritt ist frei.

Die Sana Kliniken Leipziger Land
In Borna und Zwenkau angesiedelt finden Menschen aus der Region eine hochwertige medizinische Akutversorgung und geriatrisch fachärztliche Behandlung. Derzeit verfügen wir über 490 Betten. In zwölf Fachkliniken und mehreren Instituten profitieren die Patientinnen und Patienten von kurzen Wegen, einer langjährigen Erfahrung, modernster Medizintechnik und einer Fächervielfalt, die der eines Schwerpunktversorgers gleichkommt. In unseren Kompetenzzentren arbeiten Spezialistinnen und Spezialisten fachübergreifend zusammen, um die gesundheitliche Gesamtsituation jedes Patienten zu erfassen und den bestmöglichen, maßgeschneiderten Behandlungsplan aufzustellen. Darüber hinaus bietet das Geriatriezentrum Zwenkau älteren Menschen mit Mehrfacherkrankungen eine komplexe medizinische Versorgung.

Pressekontakt
Sana Kliniken Leipziger Land
Janet Schütze
Leitung Unternehmenskommunikation Region Sachsen
Tel:       +49 34 33 21 10 75
Mail:     janet.schuetze@sana.de