Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf-, Hals- und plastische GesichtschirurgiePatienteninformation

Wenn ein Krankenhausaufenthalt mit Operation bevor steht, so tun sich zunächst viele Fragen und manchmal auch Ängste auf. Um Ihre Fragen zur Behandlung zu klären, die optimale Therapieplanung festzulegen und die Risiken einer Operation so gering wie möglich zu halten, sind zunächst einige Untersuchungen und ärztliche Gespräche notwendig.

Wie in den meisten Kliniken gibt es auch bei uns eine vorstationäre Aufnahme, in der Regel am Tag vor der geplanten Operation. Hierbei werden die notwendigen Untersuchungen durchgeführt und der genaue Therapieablauf entsprechend Ihres Krankheitsbildes mit Ihnen besprochen und geplant.

Bitte bringen Sie für diese Voruntersuchungen etwas Zeit und Geduld mit, da verschiedene Ärzte und Fachbereiche, wie Narkoseärzte, Kinderärzte und natürlich die Ärzte der HNO-Abteilung an den Untersuchungen beteiligt sind.