Herausragende Leistungsfelder unserer KlinikSonographie

In der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie wird regelmäßig die Sonographie für Diagnostik, Interventionen und Therapie bei der Behandlung und Betreuung unserer Patienten genutzt. Durch die Sonographie erhöhen wir die Sicherheit bei der Anlage von arteriellen und venösen Kathetern bei Erwachsenen und Kindern und erhöhen die Effektivität der peripheren Leitungsanästhesie. Die Notfallsonographie kann bei Notfällen bettseitig genutzt werden und stellt einen elementaren Bestandteil der Notfalldiagnostik dar. So können lebensbedrohliche Krankheitsbilder der Atemwegwege, der Lunge, des Herz-Kreislaufsystems und relevante Blutverluste schnell erkannt und behandelt werden und neurologische Verlaufskontrollen erfolgen.

Um eine anhaltend hohe Qualität in den Fertigkeiten der Sonographie aufzubauen und zu erhalten, schulen wir regelmäßig unsere Kolleginnen und Kollegen im Rahmen von Anwenderschulungen. Als Teil des wissenschaftlichen Netzwerkes SonoABCD ist die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowohl an der Durchführung und Organisation DEGUM- und DGAI-zertifizierter Kurse als auch an nationalen und internationalen Publikationen und Vorträgen beteiligt.