image

Station und PflegeWir kümmern uns um Sie

Besuchszeiten: Montag bis Sonntag von 14.00 bis 20.00 Uhr

Selbstverständlich kann in besonderen Fälle in Absprache mit dem Pflegedienst Ihrer Station von diesen Zeiten abgewichen werden

Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, zum Beispiel bei der Körperpflege oder bei der Mobilisation. 

Der Tag auf der Station beginnt um 6.45 Uhr mit dem Wecken, Bettenmachen und der Körperpflege. Die Visite der/des Stationsärztin /arztes oder Oberärztin/arzt folgt zwischen 7.00 und 9.00 Uhr. Die Visiten am Wochenende und an Feiertagen finden im Laufe des Tages statt.
Die Chefarztvisite durch Prof. Billing erfolgt dienstags ab 7.15 Uhr . Bitte halten Sie sich während dieser Zeit in Ihrem Zimmer auf.

Essenszeiten:

  • Frühstück ab 8.15 Uhr
  • Mittagessen ab 12.00 Uhr
  • Abendessen ab 17.15 Uhr

Sprechzeiten der Ärzte:
Gespräche finden in der Gefäßchirurgie nach Vereinbarung statt. Bitte kontaktieren Sie Frau Röder, Sekretariat Gefäßchirurgie,  Tel.: 069 8405-5590, wegen eines Gesprächtermins

Fernsehen und Telefon:
Sie benötigen lediglich einen Kopfhörer, den Sie bei der Pflege bekommen können.

  • Grundgebühr TV-Nutzung inkl. Privatkanäle und Telefonnutzung, 24 Stunden, 4.00 €
  • Grundgebühr TV-Nutzung inkl. Privatkanäle, 24 Stunden, 3,00 €
  • Grundgebühr Telefon-Nutzung, 24 Stunden, 1,00 €
  • Inlandsgespräche eine Minute, 0,10 €
  • Auslandsgespräche eine Minute, 0,50 €

Abbuchungstakt Grundgebühr 24 Stunden nach dem ersten Einstecken der Karte

  • Mindestguthaben 5,00 €
  • Pfand 10,00 €
    (den geleisteten Pfandbeitrag erhalten Sie bei der Rückgabe Ihrer Karte am gleichen Automaten selbstverständlich sofort zurück)
  • Mindestaufladebetrag (Pfand + Erstguthaben) 20,00 €

Patienten-Internet:

Patienten des Klinikums Offenbach können für die Dauer ihres stationären Aufenthaltes mit ihrem privaten WLAN-fähigen Laptop kostenfrei das Internet nutzen. Die Anmeldung erfolgt über das Pflegepersonal. Internet-Zugänge für Patienten, die nach 15:00 Uhr oder an Wochenenden/Feiertagen beim Stationspersonal eingereicht werden, können erst am folgenden Werktag freigeschaltet werden!

Intensivstation

Für die laufende postoperative Überwachung kommen die Patienten zunächst auf die Intensivstation. Diese verfügt über sechs Doppelzimmer mit modernsten technischen Geräten. Die Patientenmonitore werden zentral am Stationsstützpunkt überwacht, so dass das Ärzteteam im Bedarfsfall sofort eingreifen kann.

Die Patienten können meist schon am folgenden Tag von ihren Angehörigen besucht werden. Besuchszeiten sind täglich zwischen 15 Uhr und 18 Uhr für maximal eine Stunde und zwei Personen; Abweichungen in besonderen Fällen nach Rücksprache mit der Station.

Auskunft erteilt die die Intensivstation 2A unter der Rufnummer
Tel.: 069 8405-9020

Stationsleitung 161

image

Roland Müller

Stationsleitung 6D

image

Matthias Schultheiß
Tel.: 069 8405-9899