Unser TeamWir sind für Sie da

Chefarzt

Prof. Dr. med. Norbert Rilinger MBA

Prof. Dr. med. Norbert Rilinger MBA
Ärztlicher Direktor und Prokurist Sana Klinikum Offenbach

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Fachkunde Diagnostische Nuklearmedizin
Zertifizierter Interventioneller Radiologe (DEGIR)
Modul A, B, C, D
Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Radiologie

Tel.: 069 8405-4280
Fax: 069 8405-3153
E-Mail: norbert.rilinger@sana.de

Chefarztsekretariat
Claudia Baumann
Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8.00–16.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: 069 8405-4280
Fax: 069 8405-3153

Leitender Oberarzt

Dr. med. Joachim Lang

Dr. med. Joachim Lang

Facharzt für Radiologie
CT-Interventionen
Konventionelles Röntgen
Mammographie-Screening-Abklärung

Tel.: 069 8405-4023
Fax: 069 8405-3903
E-Mail: oal@klinikum-offenbach.de

» www.drjoachimlang.de

Vita Dr. Lang

  • 1961 geboren in Stuttgart - Bad Cannstatt
  • seit 1/1987 verheiratet mit Gabriele Lang. 2 Kinder.
  • 1967-1971 Besuch der Grundschule Hofheim/Ts.
  •  1971-1980 Besuch des Gymnasiums/gymnasiale Oberstufe Hofheim/Ts.
  • 1979 Teilnahme Physik-Olympiade in Kiel
  •  1980 Abitur und danach Humanmedizinstudium an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt
  • 1986 Staatsexamen Medizin, Approbation und Promotion (Digitale Subtraktionsangiographie)
  • 1986-1987 Assistenzarzttätigkeit Zentrum für Pathologie in Uniklinik Ffm. (Prof. Dr. Hübner)
  • 1987-1989 Assistenzarzttätigkeit Strahlenklinik Städt. Kliniken OF (Prof. Dr. Halama)
  • 1988 Besuch der Strahlenschutzkurse gem. RöV und StrSchV für Ärzte (Grundkurs + Spezialkurs)
  • 1989-1994 Assistenzarzttätigkeit Röntgenabteilung Städt. Kliniken Offenbach (Dr. Haasner)
  • seit 1989 MTRA-Schulunterricht an der Gustav Hufnagel Schule OF im Fach Röntgendiagnostik
  • 1993 Facharztprüfung zum Arzt für Radiologie
  • seit 1993 maßgebliche Beteiligung an der Einführung eines Krankenhauskommunikationssystems an den Städt. Klin. OF in Verbindung mit Umstrukturierungen in der Ablauforganisation der Röntgenabteilung
  • Mär.1994 Beförderung zum Oberarzt der Röntgenabteilung Städt. Kliniken OF
  • seit 1994 Abhalten von Strahlenschutzkursen für Ärzte gem. RöV (Informationskurse und Grundkurse) sowie chefarztvertretend Durchführung der Kolloquien für die Studenten im Praktischen Jahr im Fach Röntgendiagnostik
  • Feb.1997 Beförderung zum 1. Oberarzt der Röntgenabteilung Städt. Kliniken OF
  • Seit 1997 Funktion des Strahlenschutzbeauftragten und Sicherheitsbeauftragten der Abteilung
  • seit 1997 Orientierung bezüglich möglicher zukünftiger Anbieter eines digitalen Bildarchivierungssystems für die Röntgenabteilung sowie Planung für die Umsetzung einer Volldigitalisierung der Abteilung auch unter Aspekten der Kosteneinsparung
  • Dez.1998 Einführung eines Lumineszenz-Radiographiesystems (Agfa ADC-C als erste Stufe zur Digitalisierung der Radiologie) unter meiner maßgeblichen Leitung
  • seit 2000 Projektierung des geplanten Digitalen Bildarchivs
  • seit 2001 Funktion des DRG-Beauftragten der Abteilung
  • Nov. 2001 Echtbetrieb des Radiologischen Informationssystems der Fa. GAP (Kauz) und in den folgenden Wochen des Digitalen Bildarchivs von Agfa (Impax) unter meiner Projektleitung
  • Ab Okt.2002 Funktion des Strahlenschutzbevollmächtigten des Klinikum Offenbach
  • seit 2003 Konzeptioneller Entwurf einer Teleradiologie mit kooperierenden Praxen und Kliniken
  • seit 2004 Tägliche Teilnahme an der Kooperation mit der Röntgenabteilung der BG-Unfallklinik Frankfurt
  • 2006/2007 Umfangreiches Upgrade des RIS/PACS mit Erneuerung der Hard- und Software
  • 2008 Gründung eines Teleradiologie-Teams am Klinikum OF

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Konventionelle Röntgendiagnostik
  • CT-Interventionen
  • Mamma-Stereotaxien

Zuständigkeiten

  • Strahlenschutzbevollmächtigter Klinikum Offenbach und BG-Unfallklinik Frankfurt
  • Strahlenschutzbeauftragter Radiologie Klinikum Offenbach
  • Sicherheitsbeauftragter Radiologie Klinikum Offenbach
  • Qualitätsbeauftragter Radiologie Klinikum Offenbach
  • Zeitmanagementbeauftragter Radiologie Klinikum Offenbach
  • Gerätebeauftragter Radiologie Klinikum Offenbach
  • Systemadministrator RIS/PACS

Leitender Oberarzt Neuroradiologie

Dr. med. Alexander Ludolph

Facharzt für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie
Tätigkeitsschwerpunkt: Neuroradiologische Diagnostik und Interventionen, Angiographie
Gesundheitsökonom (EBS)

Oberarzt

Dr. med. Marc Bussian

Facharzt für Radiologie
Tätigkeitsschwerpunkt: Onkologische Diagnostik
                                  Bildgebung der Lunge

Oberarzt

Oliver Dörnenburg

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Tätigkeitsschwerpunkt: Kernspintomographie
Zuständigkeit: Hygienebeauftragter Radiologie

Oberarzt

MB Univ. Alex. Tarek Hassanein

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Schwerpunkt: Interventionelle Angiographie

Oberärztin

Dr. med. Vesna Ilic

Fachärztin für Diagnostische Radiologie
Schwerpunkt: Mamma-Diagnostik / Stereotaxie

Oberarzt

Dr. med. Hans-Rüdiger Mahlo

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Schwerpunkt: Computer-Tomographie einschließlich Cardio-MR und -CT

Oberarzt

Dr. med. Saygin Tuna

Dr. med. Saygin Tuna

Facharzt für Diagnostiche und Interventionelle Radiologie
EDIR (Europäisches Diplom für Radiologie)

Tätigkeitsschwerpunkt: Interventionelle Angiographie
                                  Cardio-CT

Medizinisch-technische Assistenten

Leitende MTRA

  • Kerstin Lutz
    Abteilungsleitung
  • Beate Haas
    stv. Abteilungsleitung