Medizinische SchwerpunkteWir sind spezialisiert auf Wirbelsäulenerkrankungen

Unser Behandlungsspektrum umfasst die konservative und operative - minimalinvasive - Therapie bei Bandscheibenvorfällen an Hals- und Lendenwirbelsäule, der Bandscheibenregeneration (Codon), die mikrochirurgische Erweiterung des Spinalkanals bei degenerativen Spinalkanalstenose (Spinalkanalverengung) und die invasive Behandlung des wirbelsäulenbedingten Rückenschmerzes.

Injektionsbehandlungen an der Wirbelsäule bei der konservativen Therapie von Bandscheibenvorfällen oder bei wirbelsäulenbedingten Rückenschmerzen werden in unserer Praxis durchgeführt. Die meisten Injektionen werden unter Röntgendurchleuchtung zum schonenden und sicheren Erreichen des Zielortes an der Wirbelsäule durchgeführt. Hierzu stehen sowohl ein modernes Röntgengerät mit digitaler Bildarchivierung (C-Bogen) als auch ein gesonderter Eingriffsraum (mit den entsprechenden Hygienevorschriften) und ein angeschlossener Ruheraum zur Verfügung.

Wirbelsäulenoperationen führen wir stationär im Krankenhaus, wie zum Beispiel unserem Partnerkrankenhaus in Pegnitz durch. Die Operationen werden minimalinvasiv und mikrochirurgisch durchgeführt zur größtmöglichensten Schonung und Erholung des Patienten.