Online-SeminarRegio Kliniken beim Pflegegipfel des Nordens

Der 18. Gesundheitspflege-Kongress 2020 fand erstmals als Online-Angebot statt. Die Coronakrise machte dies notwendig und war bestimmendes Thema einiger Seminare. 

Zur Kongresseröffnung am 13. Oktober befassten sich Nicole Molzen, Pflegedirektorin der Regio Kliniken, und weitere Referenten mit der Frage, ob und was die Pflege aus der Corona-Krise gelernt hat. 

Einen Mitschnitt können Sie sich hier kostenlos anschauen.

Die Zukunft der Pflege

Am 29. Oktober diskutierten Experten der Regio Kliniken vor knapp 200 Zuschauern aus der Branche die dynamischen Entwicklungen des Pflegeberufes. 

Im Fokus: vorbehaltene Tätigkeiten des Pflegeberufegesetzes, moderne digitale Dienstplanung-Tools sowie Kreativität und Kommunikation in Zeiten des Wandels.

ReferentInnen:

  • Meike Detlefs, Standortübergreifende Leitung Endoskopie
  • Jens-Uwe Albrecht, Standortübergreifende pflegerische Bereichsleitung ITS
  • Joyce Yaa-Dufie-Windrich, Praxiskoordinatorin
  • Malte Surén, Pflegedirektion
  • Birga Berndsen, Leitung Unternehmenskommunikation

Moderation:

  • Nicole Molzen, Standortübergreifende Pflegedirektorin

Jetzt anschauen: Die Aufzeichnung des Live-Seminars "Die Zukunft der Pflege" steht Ihnen kostenlos online zur Verfügung.

 

Zuschauerreaktionen zum Seminar:

Die wechselnden Gesprächsteilnehmer waren sehr angenehm und überhaupt nicht ermüdend. Die Berichte aus der Praxis haben mir gefallen und die Einbeziehung des Publikums war klasse! Für mich das beste Webinar bis jetzt beim diesjährigen Kongress. 

Spannende Diskussion mit guten Anregungen für die Praxis. Vielfältige Themen

Diverse Auswahl von Redner:innen - sehr gut! Das Seminar dürfte für mein Empfinden auch gerne zwei Stunden lang sein. 

gute Moderation, Referenten vieler Fachbereiche, dadurch umfassende Einblicke und Meinungen, 

Vielen Dank! Sehr lebendig und fachlich! Ich fühle mich abgeholt!!!

Für mich war das Webinar sehr informativ da ich im amb. Bereich tätig bin. Da auch im ambulanten Bereich die gleichen bzw. ähnliche Nöte herschen. Personalmangel überall und auch da muss umgedacht werden. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen. 

Sehr ausführliche und gute Antworten. War super

Umfassender Blick in die Zukunft, sehr anregend und kreativ.