Neue Besucherregelung ab dem 8. Juni 2020Sie kommen als Patient mit Überweisungsschein zu uns?

Sie haben von Ihrem Arzt eine Überweisung zur Krankenhausbehandlung bekommen?

  • Dann möchten wir Sie um eine vorherige Terminabsprache in unserem Patientenmanagement  bitten. So können wir Ihre Aufenthalt  planen. Dies erleichtert Ihnen und uns den organisatorischen Aufwand bei Ihrer Ankunft in unserem Hause.
  • Wir führen vorab ein telefonisches Screening zur Covid-19 durch. 
  • Idealerweise bringen Sie  den hier  beigefügten Passierschein, der zum Eintritt in unser Hause zwingend nötig ist, ausgefüllt am Tage Ihrer Aufnahmen mit. Sollten Sie bei Ihrer Ankunft im Krankenhaus die Unterstützung einer Begleitperson benötigen, tragen Sie diese bitte ebenfalls in den Passierschein ein.
  • Bitte machen Sie sich vor Ihrer Ankunft mit unseren Besuchs- und Hygieneregeln vertraut <<Download Flyer hier>>
  • Melden Sie sich am vereinbarten Termin der Information am Haupteingang. Dort sind Ihre Informationen bereits hinterlegt. 
  • Planen Sie für Ihre Ankunft etwas mehr Zeit ein, da es am Eingang zu Wartezeiten kommen kann.

 

Sicherheitsvorkehrungen in unserem Hause:

  • tägliches Fiebermessen 
  • Corona-Anamese bereits vor Aufnahme
  • Separation von Verdachtsfälle in unserem speziellen Corona Bereich
  • Maskengebot: alle Patientinnen und Patienten sind angehalten außerhalb des Patientenzimmers eine Maske zu tragen. 
  • Bitte bringen Sie Ihre eigenen Mund Nasen Bedeckung am Tage Ihrer Aufnahme mit ins Krankenhaus. Sollten Sie keine Maske besitzen, stellen wir Ihnen eine zur Verfügung. 
  • Mindestabstand: In unserem Krankenhaus gilt das Gebot des Mindestabstandes von 1,50 Meter
  • Händedesinfektion: Eine regelmäßige und konsequente Händedesinfektion ist ebenfalls vorgeschrieben.