Sie kommen als Patient mit Überweisungsschein zu uns?

Sie kommen zu einer geplanten Krankenhausbehandlung zu uns?

  • Dann möchten wir Sie um eine vorherige Terminabsprache in unserer Abteilung ABC (Aufnahme- Belegungs- und Casemanagement) bitten. So können wir Ihre Aufenthalt planen. Dies erleichtert Ihnen und uns den organisatorischen Aufwand bei Ihrer Ankunft in unserem Hause.
  • Bitte machen Sie sich vor Ihrer Ankunft mit unseren aktuellen Besuchsregeln vertraut
  • Bitte beachten Sie, dass der Zutritt in unser Haus für Patienten nur mit FFP2-Maske gestattet ist. Ihre Begleitperson muss ebenfalls eine FFP-2 Maske tragen. Diese kann an der Information am Haupteingang erworben werden.
  • Melden Sie sich zum vereinbarten Termin an der Information am Haupteingang. Dort sind Ihre Informationen bereits hinterlegt. 
  • Planen Sie für Ihre Ankunft etwas mehr Zeit ein, da es am Eingang und in der Terminambulanz zu Wartezeiten kommen kann.

 

Sicherheitsvorkehrungen in unserem Haus:

  • Corona-Anamese bereits vor Aufnahme
  • Separation von Verdachtsfällen in unserem speziellen Corona Bereich
  • Maskenpflicht für Patienten und Besucher: Bitte bringen Sie Ihre eigene FFP-2 Maske am Tag Ihrer Aufnahme mit ins Krankenhaus. 
  • Mindestabstand: In unserem Krankenhaus gilt das Gebot des Mindestabstandes von 1,50 Meter.
  • Aufenthalte außerhalb der Patientenzimmer: Bitte auf ein absolutes Minimum reduzieren.
  • Händedesinfektion: Eine regelmäßige und konsequente Händedesinfektion ist ebenfalls vorgeschrieben.