Neurologische Klinik, klinische Neurophysiologie, Stroke UnitUnser therapeutisches Angebot

Die therapeutischen Möglichkeiten haben sich in der Neurologie rasant weiterentwickelt. Besonders viele neue Medikamente und Methoden gibt es zur Behandlung von Schlaganfallpatienten, im Bereich der immunvermittelten Erkrankungen wie z.B. der Multiplen Sklerose, aber auch in der medikamentösen Behandlung von Epilepsien, Morbus Parkinson und Migräne. Zusätzlich zur den medikamentösen Therapien bietet unsere Klinik folgende therapeutischen Angebote:

  • Logopädie (Behandlung von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen)
  • Physiotherapie (Krankengymnastik, physikalische Therapie)
  • Ergotherapie
  • Sozialdienst (Vorbereitung rehabilitative Maßnahmen, Pflegeüberleitung, Beratung, Hilfsmittel)
  • Spezielle neurologische Schmerztherapie (auch in Kooperation mit der Abteilung für Schmerztherapie, Dr. U. Junker), Periradikuläre Therapie (PNT)