Senior im Krankenbett

Informationen für Besucher

Besuchsregelung im Sana-Krankenhaus Rügen

  • Für alle Besucher des Krankenhauses gilt die 3-G-Nachweispflicht.
  • Patientenbesuche sind ab dem ersten Tag des Krankenhausaufenthaltes möglich.
  • Jeder Patient kann täglich von einer Person besucht werden.
  • Die Person meldet sich vor jedem Besuch telefonisch bei der Station an. Die Telefonnummern sind auf der Homepage des Krankenhauses veröffentlicht.
  • Die Besuchsdauer ist auf eine Stunde beschränkt.
  • Besuchszeit ist täglich von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
  • Über Besuche von Patienten in besonderen Situationen, z. B. auf der Intensivstation oder der Isoliereinheit wird in Einzelfällen, nach vorheriger telefonischer Abstimmung mit der Station und dem behandelnden Arzt, entschieden.
  • Der Zugang für die Besucher ist ausschließlich der Haupteingang.
  • Im Patienten-, Behandlungs- und Untersuchungszimmer gilt Maskenpflicht. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zwingend einzuhalten.
  • Keinen Zutritt haben weiterhin Besucher mit Erkältungssymptomen.

Besuch in der Kurzzeitpflege und im Hospiz

Für den Besuch in der Kurzzeitpflegeeinrichtung und im Hospiz gelten gesonderte Regelungen, die bitte direkt in den Einrichtungen telefonisch erfragt werden.

Begleitpersonen

Begleitpersonen ist das Betreten des Krankenhauses nur in Ausnahmesituationen gestattet. Ausnahmen sind z. B. erlaubt für minderjährige Kinder und Menschen mit gesetzlicher Betreuung.