ApothekeArzneimittelinformation

Als Spezialisten für Arzneimittel unterstützen die Mitarbeiter der Krankenhausapotheke die ärztlichen und in der Pflege tätigen Kollegen mit allen nötigen Informationen.

Dazu zählen zum Beispiel die Recherche und Weitergabe von Informationen zu Arzneimitteln und Therapien, Empfehlungen zu Austausch- und Alternativpräparaten, Informationen zu Inkompatibilitäten und zur Dosisreduktion bei Niereninsuffizienz.

Wöchentlich führt ein interdisziplinäres Team mit Unterstützung der Krankenhausapotheke eine Antibiotika-Visite (ABS) durch. Hierdurch wird ein rationaler Einsatz von Antibiotika gefördert und die Therapie an die Erreger und den Patienten angepasst. Durch eine zusätzliche Kurvenvisite wird die aktuelle Medikation der Patienten überprüft. So können Neben- und Wechselwirkungen vermieden oder entdeckt und Dosierungen an Nieren- und Leberfunktionen angepasst werden.