Anästhesiologie und IntensivmedizinBesondere medizinische Behandlungsverfahren

Modernste Ausstattung

Im Jahr 2018 haben wir eine komplett neu ausgestattete OP-Einheit mit Aufwachraum erhalten. Mit modernster Ausstattung und Sicherheitstechnik werden unsere Patienten rund um die Uhr versorgt. 

Die Intensivstation ist mit Einzel- und Doppelzimmern ausgestattet und nah an der OP-Abteilung gelegen. Alle Zimmer haben Tageslicht.

Elektronisches Patienten-Daten-Management-System

Der gesamte Bereich verfügt über ein elektronisches Patienten-Daten-Management-System (PDMS).

Hygienestandards

Das Team beteiligt sich stetig an der Durchsetzung von Hygienestandards wie z. B. die Aktion „Saubere Hände“. Gemeinsam mit der Hygieneärztin und der Hygieneschwester werden Visiten durchgeführt und Befunde besprochen. Für das Management von Problemkeimen (z. B. MRSA) gibt es spezielle Handlungsanweisungen und Dokumentationen. Durch die Einzelzimmer mit Schleusensystem können alle Hygienerichtlinien berücksichtigt und Patienten adäquat isoliert werden.