Dr. med. Sabine Weise

Kinderneurologie

Dr. med. Sabine Weise

Kinderneurologie

Dr. med. Sabine Weise

Sana Krankenhaus GerresheimKinderneurologie

Im Kinderneurologischen Zentrum werden seit 1979 Kinder und Jugendliche aller Altersstufen mit neurologischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen ambulant und stationär untersucht und behandelt. Das Zentrum gliedert sich in die Bereiche Kinderneurologie und Phoniatrie/Pädaudiologie. Bei der Behandlung erstellen wir in Abstimmung mit den Eltern unserer Patienten unter Berücksichtigung der Ressourcen von Kind und Familie ein umfassendes Behandlungskonzept. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit überweisenden Ärzten, niedergelassenen Therapeuten, Frühförderstellen, Kindergärten und Schulen, Beratungsstellen, Gesundheits- und Jugendämtern, sozialen Diensten und weiteren Berufsgruppen wie Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie und Motopädie.

Wir sind Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialpädiatrischer Zentren und als Spezialambulanz ILAE (Internationale Liga Epilepsie) anerkannt.

Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Besuchsregeln während der Corona-Pandemie:

Der Zutritt zum Krankenhaus ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz oder einer Community Maske gestattet.

  • Der Zutritt zum Krankenhaus ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet (Sie erhalten diese an der Pforte). Diese werden zudem täglich auf der Station neu ausgehändigt.
    Der Mund-Nasen-Schutz muss bei Kontakten zum Personal auch im Patientenzimmer getragen werden.
  • Abstandsregel: In jedem Raum müssen mindestens 150 cm Abstand zur nächsten Person eingehalten werden können. Unter Einhaltung des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes dürfen maximal 4 Personen gemeinsam in dem Raum sein.
  • Besuchsverbot: Angehörigen oder Freunde können Sie stationär Kinder momentan nicht besuchen, die Ausnahme bilden mit aufgenommene Elternteile im Zimmer oder auf Station. Kinder und Eltern sollten das Klinikgelände nicht verlassen. Der Besuch von einem Elternteil ist für maximal 2 Stunden am Tag gestattet (Besuchszeit: 12-18 Uhr).
  • Wochenendbeurlaubungen sind momentan nicht möglich
  • Flure der Station U1 sind nicht als Spielfläche erlaubt
  • Kontakte von Patienten und Eltern untereinander über die Terrassen (nicht über den Flur) sind nicht gestattet, wobei die Abstandsregel 150 cm und MNS-Pflicht gelten
  • Bitte achten Sie auf das Händewaschen mit den Kindern bei jeder Übernahme durch die Pflege, sowie zu den Diagnostik und Therapie-Terminen.
  • Bei gemeinsamen Mahlzeiten in der Kindergruppe bitte auf Einhaltung der Abstandsregel achten.
  • Familiäre Nachschublieferungen können an der Pforte abgegeben werden und werden vom Hol- und Bringe-Dienst an die Station U1 geliefert.
  • In der Elternküche darf sich nur von eine Person aufhalten. Die Nutzung dient der Versorgung mit Wasser, Kaffee etc. oder zum Kühlen der Nahrung etc. Die Elternküche darf nicht als Aufenthaltsraum genutzt werden.

 

 

 

 

content line background

Kontakt

Chefärztin
Dr. med. Sabine Weise

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Tel.: 0211 2800-3556
Fax: 0211 2800-960
sabine.weise@sana.de

Sekretariat
Annette Moritz

Tel.: 0211 2800-3557
Fax: 0211 2800-960
annette.moritz@sana.de