Prof. Dr. med. Markus Schmidt
Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Markus Schmidt

Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Markus Schmidt

Infoabend für werdende Eltern

Liebe werdenden Eltern,

wir freuen uns, dass wir Ihnen wieder Infoabende in Präsenz anbieten können. Diese finden am 1. Dienstag eines Monats um 18 Uhr statt, ab August wieder am 1. und 3. Dienstag des Monats. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir unbedingt um vorherige Anmeldung im Sekretariat der Frauenklinik (christiane.gudd@sana.de).

Treffpunkt für den Infoabend ist der Hörsaal. 

Zur Teilnahme am Infoabend ist die Vorlage eines tagesaktuellen Schnelltestes erforderlich. Diesen können Sie gerne vorher im Testzentrum auf dem Gelände der Sana Kliniken Duisburg durchführen lassen. Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten des Testzentrums auf unserer Homepage.

Der digitale Infoabend steht Ihnen natürlich auch weiterhin zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen aus der Frauenklinik

Prof. Dr. Markus Schmidt

slide

Digitale Kreißsaalführung

Liebe werdende Eltern,

Chefarzt Prof. Dr. Markus Schmidt lädt Sie herzlich ein, ihn bei der digitalen Kreißsaalführung zu begleiten.

Prof. Markus Schmidt - Gebursthilfe

Liebe werdende Mütter,

die derzeitige Situation verlangt von uns allen besondere Maßnahmen, um die Hygienerichtlinien zu erfüllen.

Selbstverständlich ist es gerade auch in dieser Zeit unser primäres Ziel, Ihnen eine harmonische Geburt bei maximaler Sicherheit anbieten zu können. Aus diesem Grund kann Ihr Partner Sie auch weiterhin bei der Geburt im Kreißsaal oder auch bei einem evtl. erforderlichen Kaiserschnitt begleiten. Wir möchten Ihren Partner bitten, zur Geburt den Nachweis eines negativen Schnelltests (maximal 24 Stunden) oder eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) mitzubringen. Im Notfall kann der Schnelltest natürlich auch über uns erfolgen. Sehr gerne ermöglichen wir Ihrem Partner bei Vorlage eines negativen Schnelltests (maximal 24 Stunden) oder eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden)  einen täglichen Besuch auf der Wöchnerinnenstation in der Zeit von 16 bis 19 Uhr. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht ist. 

Auch Termine zur Geburtsplanung können Sie gerne vereinbaren. Unabhängig vom Impfstatus möchten wir Sie bei geplanten Terminen bitten, den Nachweis eines negativen Schnelltests (maximal 24 Stunden) oder eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht ist. 

Ein zertifiziertes Testzentrum zur Durchführung der Schnelltests im Rahmen der Bürgertestungen befindet sich auf dem Gelände der Sana Kliniken Duisburg und ist werktäglich von 7.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Sollten Sie ein Familienzimmer wünschen, so können wir Ihnen dieses unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ebenfalls anbieten.

Bei Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit weiterhin eine angenehme Schwangerschaft und ein schönes Geburtserlebnis.

Vielen Dank!
Ihr Geburtshilfeteam

Schwangerschaft und Geburt in den Sana Kliniken Duisburg

slide
slide
content line background

Kontakt

Chefarzt
Prof. Dr. med. Markus Schmidt

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, DEGUM II

markus.schmidt@sana.de

Chefarztsekretariat
Christiane Gudd

Tel.: 0203 733-2201
Fax: 0203 733-2202