Pflege und BeratungIhre pflegerische Versorgung

Der Pflegedienst im Krankenhaus übernimmt rund um die Uhr eine elementare Aufgabe in der Patientenversorgung. Das erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Zuwendung und fachlicher Kompetenz. Unsere Mitarbeiter werden intensiv geschult, um pflegerisch, medizinisch und technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben oder spezielle Aufgaben zu erfüllen. Dazu gehören Fort- und Weiterbildungen zu den Themen Basale Stimulation, Kinästhetik oder Bobath sowie Demenz und aktivierende Pflege.

In hochtechnisierten Bereichen, wie zum Beispiel Intensiv und Anästhesie, IMC, OP-Bereich und Stroke Unit, setzen wir speziell fachweitergebildetes Personal ein. Für die Bereiche Intensiv/Anästhesie und OP bieten wir am Sana Klinikum Hof eine spezielle zwei jährige Fachweiterbildung an. Für andere fachpflegerische Bereiche bestehen Kooperationen mit externen Anbietern.

Zielsetzung unserer Pflege ist es, Menschen, die unser Krankenhaus aufsuchen, in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen. Freundlichkeit, die Beachtung der Menschenwürde, Respekt und gegenseitiges Vertrauen bestimmen dabei das zwischenmenschliche Handeln.

  • Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und beziehen Sie aktiv in unsere Pflege ein.
  • Wir unterstützen Sie bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Selbständigkeit.
  • Wir beraten und informieren Sie über gesundheitsförderndes Verhalten.
  • Wir bereiten Ihre pflegerische Entlassung sorgfältig vor und veranlassen die weitere Betreuung.
  • Pflegestandards bestimmen unsere Arbeit.
  • In Zeiten schwerer Erkrankung und in schweren Phasen des Lebens begleiten und unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen, auch in Kooperation mit Klinikseelsorge, Hospizverein, SAPV-Teams und unserem ehrenamtlichen Besuchsdienst, den Grünen Damen.