image

Medizinische ZentrenGynäkologisches Krebszentrum Hof

Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 25.000 Frauen neu an Krebserkrankungen des Genitales. Wir haben uns in der Frauenklinik des Sana Klinikums Hof zum Ziel gesetzt, alle verfügbaren Kompetenzen  zusammenzuführen und zu bündeln, um für jede einzelne individuelle Patientin, die von einer Krebserkrankung des Genitales betroffen ist, die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.

Alle bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitales, von Brustkrebs, Vaginal-, Vulva-, Zervixkarzinom, Endometriumkarzinom, Ovarialkarzinom bis hin zu den Sarkomerkrankungen, werden in der Frauenklinik des Sana Klinikums Hof behandelt. Hierbei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Uns geht es um die speziell auf unsere Patientinnen abgestimmte Therapie und um die veränderte und schwierige Lebenssituation. Auf der Station kümmern sich Krankenschwestern mit spezieller onkologischer Fachweiterbildung um unsere Patientinnen. Im wöchentlichen interdisziplinären Tumorboard erarbeiten wir therapeutische Empfehlungen, die wir unseren Patientinnen anschließend in individuellen Gesprächen vorschlagen. Neben der rein medizinischen Behandlung steht eine physiotherapeutische Versorgung, psychoonkologische Betreuung und sozialmedizinische Beratung zur Verfügung.

Für eine individuelle Beratung bei einer Krebserkrankung kann sich jede Frau in unserer Frauenklinik anmelden. Unser Spezialistenteam und unsere engagierten Mitarbeiter/-innen kümmern sich kompetent und sehr gern um Ihre Fragen und Bedürfnisse.

mehr lesen