Hürth

Hohe Kompetenz wurde anerkannt Hürth, Ermächtigung zur Ausbildung von Kardiologen und Gastroenterologen

Obwohl das Sana Krankenhaus Hürth keine ausgewiesenen Fachabteilungen für Kardiologie und Gastroenterologie vorhält, wurde aufgrund der hervorragenden Leistungen die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein erteilt.

Die Ermächtigung zur vollen Weiterbildung wird ein bisschen auch als Auszeichnung gesehen, stellt sie das Haus der Grund- und Regelversorgung doch in diesen Bereichen auf eine Stufe mit großen Krankenhäusern. Die volle Weiterbildungsermächtigung erhalten in der Regel Häuser, die im Landeskrankenhausplan mit Fachabteilungen für Kardiologie und Gastroenterologie ausgewiesen sind.

Über viele Jahre erbringt das Sana Krankenhaus Hürth sowohl qualitativ als auch quantitativ hohe Leistungen bei Untersuchungen und Behandlungen von Herzkrankheiten und bei Magen- und Darmerkrankungen. Aufgrund der Weiterbildungsermächtigung wird das Leistungsspektrum noch einmal ausgebaut.

Pressekontakt

Geschäftsführerin
Sana Krankenhaus Hürth
Ulrike Hoberg

Tel.: 02233 594-330
Fax: 02233 594-357