Physiotherpie (Foto: Stephan Hubrich)

Physiotherapie im Sana-Krankenhaus HürthVielfältiges Training für Ihre Beweglichkeit

Das therapeutische Angebot der Physiotherapie im Sana-Krankenhaus Hürth ist vielfältig angelegt und ermöglicht so die Wiedererlangung der Beweglichkeit für verschiedenste Erkrankungs- und Verletzungsformen.

Die Expertinnen und Experten aus der Kooperation mit dem Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln verfügen über langjährige Erfahrungswerte in der Behandlung und Begleitung orthopädischer, sporttraumatologischer und kardiologischer-internistischer Patientinnen und Patienten. Die Mitglieder des gesamten Teams bilden sich regelmäßig fort und bleiben so stets auf dem neusten Stand, der in der Therapie Ihnen allen zugute kommt.

Angebot während des stationären Aufenthalts

Noch während Ihres Aufenthalts im Sana-Krankenhaus Hürth beginnt für Sie das therapeutische Angebot, das Sie wieder fit machen soll für die Zeit danach. Egal, ob Sie eine Rehabilitationsmaßnahme anschließen oder nach Hause entlassen werden.

Das Angebot der Physiotherapie in unserem Haus umfasst unter anderem:

  • Krankengymnastik
  • Atemtherapie (zum Bespiel Triflow)
  • Lymphdrainage/Lymphomat
  • Gangschule
  • Einstellen und anleiten an die Motorschiene
  • Rückenschule (ADL)
  • Elektrotherapie
  • Massagen
  • Wärmetherapien (Fango/heiße Rolle)
  • Gruppentherapie (wenn möglich)

Die Abteilung

Kontakt

Fachliche Leitung Physiotherapie
Anne Kreutz

Telefon 02233 594-230
anne.kreutz@sana.de