TumorboardsKompetente Besprechung onkologischer Patienten

In den wöchentlich stattfindenden, interdisziplinären Tumorboards werden alle onkologischen Patienten bei Erstvorstellung und im Verlauf kompetent besprochen und die Therapieentscheidung gemeinsam im Sinne des Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Kriterien gefällt.

Alle Tumorboards sind von der Hessischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltungen zertifiziert. Selbstverständlich stehen auch alle Tumorboards für Rückfragen auswärtiger oder niedergelassener Ärzte offen. Die zur notwendigen vorherigen Anmeldung vorgesehenen Formulare sind im folgenden aufgeführt. Sollen auswärtige radiologische Bilder mitbegutachtet werden, bitten wir diese auf CD mitzubringen.

  • pneumologisch-onkologisches Tumorboard,
    Mittwochs um 07.30 Uhr im Demonstrationsraum der Radiologie, Zentralgebäude, Ebene 0
  • chirurgisch-onkologisches Tumorboard,
    Mittwochs um 13.15 Uhr im Demonstrationsraum der Radiologie, Zentralgebäude, Ebene 0
  • gynäkologisch-onkologisches Tumorboard,
    Mittwochs um 14.30 Uhr im Besprechungsraum der Gynäkologie, Zentralgebäude, Ebene 3, Raum 03.041
  • Neuro-onkologisches Tumorboard,
    Mittwochs um 13.15 Uhr im Demonstrationsraum der Radiologie, Zentralgebäude, Ebene 0
  • neurochirurgisches Tumorboard,
    Mittwochs um 07.30 Uhr im Demonstrationsraum der Radiologie, Zentralgebäude, Ebene 0