Kind und Ärztin

WICHTIGE AKTUELLE INFORMATIONEN

Bitte beachten Sie die besonderen aktuellen Schutz- und Hygienevorschriften zu Covid-19:

 

  • Aufgrund von Covid-19 können Termine nur mit einer Begleitperson stattfinden. Geschwisterkinder können aktuell nicht mitgebracht werden.
  • Kommen Sie bitte nicht zum Termin, wenn bei Ihnen oder bei Ihrem Kind Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen oder Fieber bestehen.
  • Beachten Sie bitte außerdem das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes.

Weitere Informationen zu aktuellen Corona- Regeln finden Sie unter Aktuelles.

Wir sind auch weiterhin telefonisch für Sie erreichbar:

Mo – Fr 8:00 bis 12:00 Uhr und  13:00 bis 15:30 Uhr

Tel.: 069 8405-4322

WEIL UNS IHR KIND AM HERZEN LIEGT

Das Sozialpädiatrische Zentrum des Sana Klinikums in Offenbach ist eine ambulante Einrichtung der spezialisierten Gesundheitsversorgung. Ihr primäres Ziel liegt in der fachlich- medizinischen Versorgung und Betreuung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen durch enge und regelmäßige interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das Augenmerk richtet sich dabei insbesondere auf Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit angeborenen oder erworbenen Krankheits- und Störungsbildern, die eine umfassende multidisziplinäre Diagnostik und entsprechende Therapie benötigen.

Genauere Einblicke in das angebotene Leistungsspektrum gibt es hier.

Für wen sind wir da?

Unser interdisziplinäres Team besteht aus Ärzten, Psychologen und Therapeuten sowie Sozialarbeitern bzw. Sozialpädagogen. Es steht Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit angeborenen, erworbenen oder drohenden Erkrankungen bzw. Störungen jeglicher Art unterstützend zur Seite.  Unser Bestreben liegt in der bestmöglichen Versorgung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit körperlichen oder seelischen Störungen mit Auswirkung auf die Entwicklung. Wir gehen als erfahrenes Team auf die besonderen medizinischen und seelischen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen ein. Auch den Eltern stehen wir beratend zur Seite. Dazu entwickeln wir interdisziplinär und in kooperativer Zusammenarbeit mit den Eltern ein individuelles Behandlungskonzept. Unsere Arbeit sehen wir als erfolgreich an, wenn wir den Kindern und Jugendlichen und ihren Familien eine angemessene Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen können.

Besonderheiten des Sozialpädiatrischen Zentrums Offenbach

Das Sozialpädiatrische Zentrum bietet aufgrund seiner Interdisziplinarität ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Die Bedürfnisse und Anliegen unserer Patienten haben für uns oberste Priorität und sind der Mittelpunkt unserer Arbeit.

Für die Sicherstellung einer umfassenden Diagnostik und Therapie erfolgt unsere Arbeit ebenso in einrichtungsübergreifender Kooperation. Dazu zählen Frühförderstellen, Schulen, Kindergärten, externe Einrichtungen, Therapeuten und Ämter.

Das Sozialpädiatrische Zentrum verfügt über eine Vielzahl von Spezialsprechstunden. Genauere Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt   Kooperationen.

Wenn Sie fachliche bzw. persönliche Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann erreichen Sie uns unter Berücksichtigung der Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat. Mehr dazu unter Unser Team.

Ihr SPZ-Team

content line background

Kontakt

Leitung
Dr. med. Svenja Schirmer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche

Sekretariat
Fr. Bergemann | Frau Carrafiello

Tel.: 069 8405-4322
Fax: 069 8405-4477
E-Mail: spz-sof@sana.de