Die Sana Pflegephilosophie

Wofür steht die Pflege bei Sana?

Die Sana Kliniken AG betreibt in Deutschland über 50 Konzernkliniken für eine hochqualifizierte medizinische Akutversorgung der Bevölkerung, mehr als 2,2 Millionen Menschen haben sich dort im vergangenen Jahr behandeln lassen. Zum Sana Konzern gehören darüber hinaus weitere Kliniken im Management, Pflegeeinrichtungen, Medizinische Versorgungszentren und konzernweite Servicegesellschaften. Medizin und Pflege stehen im Mittelpunkt einer umfassenden Versorgung und sind   zugleich das wichtigste Aushängeschild unserer Gesundheitseinrichtungen.

Die Pflege der Sana ist vielfältig

Mit mehr als 10.000 Pflegekräften sowie weiteren 3.700 Menschen in den Funktionsdiensten bildet „die Pflege“ bei Sana die größte Berufsgruppe innerhalb des Konzerns. Bei Sana arbeiten erfahrene Kräfte, aber wir bilden auch in 14 Pflegeschulen sowie zahlreichen Kooperationen eigenen Nachwuchs aus und bieten zudem allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Schulungen und Weiterbildungen an.

Die Sana Pflege-Philosophie

Die Pflege der Sana steht für eine fachlich kompetente, dem Menschen zugewandte umfassende Versorgung der Patienten. Neben der Kompetenz setzen wir auf menschliche Nähe und Empathie, denn unsere Pflegenden wissen, dass sich die Patienten ja im Krankenhaus auf meist ungewohntem Terrain befinden, dass sie verunsichert sind und Schmerzen haben. Schließlich ist uns der Dialog wichtig: Wir schaffen den Raum dafür, dass sich die Fachkräfte untereinander austauschen und von den Erfahrungen der anderen profitieren können.