AdipositaszentrumBewegungstherapie

Im Rahmen der Bewegungstherapie sollen wöchentlich mindestens 150 Minuten Sport mit einer schriftlichen Dokumentation nachgewiesen werden. Empfehlenswerte Sportarten sind:

  • Wassergymnastik
  • Hockergymnastik
  • Moderate Ausdauersportarten (Schwimmen, Nordic Walking, Radfahren)

Wird Rehasport verordnet, können bis zu 50 Bewegungseinheiten auf Krankenkassenkosten durchgeführt werden, die innerhalb von 18 Monaten in Anspruch genommen werden müssen. Möglich sind auch 120 Termine innerhalb von 24 Monaten.

Die Regio Rehazentren in Pinneberg und Schenefeld bieten Gymnastikkurse und Wassergymnastikkurse mit und ohne Verordnung. Im Rahmen einer Studiomitgliedschaft erstellen Fitnesstrainer und Therapeuten individuell auf den Patienten abgestimmte Trainingspläne. Kursangebote und Wassergymnastik sind Bestandteil des Angebots. Insbesondere Wassergymnastik ist eine favorisierte Sportvariante für stark übergewichtige Menschen. Die Belastungssteuerung kann hier sehr fein erfolgen und die Gelenke werden geschont.

Sprechen Sie uns an!Kontakt

image

Andreas Gentzel

Leitung Rehastudio Pinneberg
Prävention, BGM, Rehasport

Diplom-Sportlehrer (DSHS-Köln)

Tel.: 04101 3785-0
Fax: 04101 3785-89
andreas.gentzel@sana.de