Klinik für orthopädische Chirurgie der unteren Extremitäten und EndoprothetikWissenschaftlich fundierte Therapie der Hüftkopfnekrose (Femurkopfnekrose)

Prof. Drescher ist amtierender Vizepräsident der internationalen Gesellschaft für Hüftkopfnekrose (ARCO), hat über 50 nationale und internationale wissenschaftliche Zeitschriftenbeiträge und Buchkapitel zur Hüftkopfnekrose verfasst (Publikationsliste). Er ist vor kurzem in ein internationales Expertenpanel gelenkerhaltende Hüftchirurgie berufen worden. Die Vorteile der von ihm angebotenen Therapie:

  • weltweit nur von wenigen Kliniken angebotene Therapie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • wissenschaftliche Begleitung durch Prof. Dr. Dr. Drescher
  • minimalinvasive Operation mit kleiner Wunde (geringeres Infektionsrisiko)
  • schnelle Mobilisation (verringertes Thromboserisiko)
  • Aussicht auf Vermeidung einer Hüftprothese