Medizinische SchwerpunkteAuf einen Blick: unser Leistungsspektrum

  • Minimalinvassive Prothesenimplantation
  • Implantation und Wechsel von anatomischen und inversen Schulterprothesen
  • Operative Versorgung von Brüchen des Schultergelenkes, Schulterdachgelenkes, Schlüsselbeines, Schulterblattes und Oberarmschaftes
  • Arthroskopische und minimalinvasive Naht der Rotatorenmanschette
  • Einsatz von modernen Methoden wie der Ballonimplantation und Patchplastik bei RTT-Rupturen
  • Revisionen nach (fehlgeschlagenen) Rotatorenmanschettenruptur durch Muskelsehnenverlagerung (Latissimus dorsi Transfer, Pectoralis Major Transfer
  • Arthroskopische Versorgung des Schulterengpasssyndroms
  • Arthroskopische und offene Schulterstabilisierung nach erstmaliger oder häufiger auftretender Luxation (Labrum- Stabilisierung, Latarjet Operation, Knochenstock
  • Operative Versorgung von Schulterblatt- und Schulterpfannen-Frakturen
  • Operative Versorgung der akuten oder chronischen Absprengungen des Schultereckgelenkes auch mittels Sehnentransplantation (Graft-rope-Technik
  • Erkrankungen und Verletzungen der Bizepssehne (SLAP-Läsionen, Pulley-Läsionen, Risse)
  • Operative Therapie der Früharthrose der Schulter mit Knorpelregeneration
  • Versorgung von Oberarm(kopf)frakturen und Spätfolgen
  • Injektionstherapie oder arthroskopische Therapie der Kalkschulter
  • Komplexe Therapie der Schultersteife
  • Operative Behandlung von ausgedehnten Knochenveränderungen wie Zysten oder Nekrose
  • Anlage von im Gelenk platzierten Kathetern zur kontinuierlichen Abgabe von Schmerzmittel nach Operationen