image

Für PatientenDie Mahlzeiten im Klinikum - gesund und vielseitig.

Wir bieten unseren Patienten eine ausgewogene Ernährung, die dazu beiträgt, ihre Genesung zu fördern. Selbstverständlich geht unsere Küche dabei auf individuelle Bedürfnisse ein - sei es, dass Sie Diabetiker sind oder aus anderen Gründen eine Diät einhalten müssen. Auf dem wöchentlichen Speiseplan finden die Patienten alle Gerichte für die kommende Woche. Sie können zwischen vier Gerichten wählen.

Unser Menü bietet immer Variationsmöglichkeiten. Am Aufnahmetag erhalten Sie ein so genanntes "Aufnahmemenü", das aus hochwertigen Nahrungskomponenten besteht und diätkonform ist. Ab dem darauffolgenden Tag haben Sie dann die Möglichkeit, sich Ihr Wunschmenü zusammenzustellen. Die Patienten- und Besuchercafeteria hält ebenfalls ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken bereit.

Verpflegung während des Aufenthalts

Die Serviceassistentinnen nehmen nicht nur Wünsche für das Mittagessen, sondern auch fürs Frühstück und Abendbrot auf. Auch dafür haben die Patienten zahlreiche Wahlmöglichkeiten: Kaffee, Tee, Säfte, diverse Brotsorten, Brötchen, Wurst, Käse, Joghurt, ...

Zudem werden etwa 10 bis 20 Diätkostformen angeboten (beispielsweise cholesterinarm, natriumarm,  eiweißarm, Pankreas streng). Bei Notwendigkeit stehen weitere Diäten zur Verfügung, die mit Hilfe unserer Diätassistentinnen individuell erstellt werden können.

Frühstücken und andere kleine Dinge einkaufen können Sie außerdem auch in unserer Cafeteria. Die Damen an der Information erklären Ihnen gerne den Weg.