image

Medizinische SchwerpunktePalliativmedizin

Palliativmedizin ist die aktive ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden Erkrankung, welche nicht heilbar ist.

Palliativmedizin ist interdisziplinär und multiprofessionell. Das heißt, die verschiedenen Berufsgruppen und Fachrichtungen arbeiten im Team miteinander. Dazu gehören Ärzte, Pflegekräfte, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen, Seelsorger und Sozialdienstmitarbeiter sowie das SAPV-Team (Spezielle ambulante palliative Versorgung).

Was ist Palliativmedizin?

Palliativmedizin ist die aktive ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden Erkrankung, welche nicht heilbar ist.

Darunter fallen:

  • Krebserkrankungen
  • Schwere Nervenleiden wie beispielsweise ALS oder MS
  • Schwere Schlaganfälle
  • Herz-, Lungen-, Nieren- und Lebererkrankungen
  • u.a.

Die Aufnahme auf die Palliativstation erfolgt per Einweisung durch den Hausarzt oder den Facharzt, über die Notaufnahme unseres Hauses oder als hausinterne Verlegung.

Die Beherrschung von Schmerzen, Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Appetitlosigkeit, etc. sowie andere Krankheitsbeschwerden wie psychologische, soziale oder spirituelle Probleme besitzen höchste Priorität. Es stehen die Lebensqualität des Patienten, subjektives Wohlbefinden, Wünsche und Ziele des Patienten im Vordergrund der Behandlung.

Unsere Leistungen auf der Palliativstation

  • Ganzheitliche Versorgung
  • Palliatives Assessment und Konsil
  • Aktivierend- bzw. beruhigende therapeutische Pflege durch speziell ausgebildete Fachkräfte
  • Beratung bei der späteren Versorgung für ein selbstbestimmtes Leben
  • Planung und Koordinierung palliativer Versorgungsketten
  • Interdisziplinäre Diagnostik (wenn gewünscht) und Therapie
  • Anpassung der medikamentösen Therapie an die individuellen Bedürfnisse des Patienten
  • Symptomorientierte Therapie
  • Wunschkost / Kostaufbau
  • Unterstützung der Angehörigen in ihrer Auseinandersetzung mit der Krankheit sowie Hilfe bei der Trauerbewältigung