image

Unsere VielfaltSanas Stärke

Sana setzt sich für ein Arbeitsumfeld ein, das Vielfalt, Toleranz und Wertschätzung fördert. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt hat sich Sana bereits seit 2010 dazu verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist und Vielfalt zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur zu machen.

Vielfalt, dieser Begriff ist ein Synonym für Krankenhaus. Nirgendwo wird die Verbindung zwischen der Vielfalt der Gesellschaft und den unterschiedlichen Arbeitswelten deutlicher als in unseren Kliniken. An unseren 55 Standorten arbeiten tagtäglich nicht nur über 200 Berufsbilder Hand in Hand zusammen, sondern auch Menschen unterschiedlichster Herkunft, Religion und Weltanschauung. Alle für ein Ziel: der bestmöglichen Versorgung unserer Patienten.

Vielfalt ist eine unserer Stärken. Die verschiedenen Erfahrungen, Talente und Werte tragen maßgeblich zur Professionalität bei Sana bei.

Jan Stanslowski
Vorstandsmitglied der Sana Kliniken AG

Zu uns kommen Patienten aus zahlreichen Ländern der Erde, jeden Alters, mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und Lebensgeschichten. Auch aus dieser Sicht haben wir jeden Tag aufs Neue mit unterschiedlichen Perspektiven zu tun, die unsere Arbeit bereichern.

Diese gesellschaftliche und professionelle Heterogenität, ist eine entscheidende Stärke von Sana. Die unterschiedlichen Erfahrungen, Werte und Talente bereichern unser Tun und tragen maßgeblich zu unserer medizinischen und pflegerischen Professionalität bei.

In einem solchen Arbeitsumfeld, in dem so viele unterschiedliche Menschen aufeinandertreffen, haben Vorurteile keinen Platz.