Medizinische SchwerpunkteKonservative Therapien

Im Sana Beckenbodenzentrum Lichtenberg geht es um die Diagnostik und Erhebung des urogynäkologischen und neurourologischen Status und konservative Therapien sowie bestimmte operative, minimal-invasive Therapien zur Behandlung von Beckenbodenschwäche, Harninkontinenz (Grad I-IV) und Senkungsleiden (Gebärmutter-, Blasen- oder Darmsenkung).

Konservative Therapien

  • Ernährungsberatung
  • Medikamentöse Therapie
  • Beckenbodentraining
  • Elektrostimulanztherapie zur Stärkung des Beckenbodens
  • Hilfsmitteltherapie (wie z. B. die Behandlung mit Pessaren)