Sana Klinikum Lichtenberg - Tagesklinik Manuelle MedizinInformationen für Patienten

Ihr Arzt hat Ihnen eine teilstationäre Behandlung in der Tagesklinik für Manuelle Medizin empfohlen. Vor der Aufnahme in die Tagesklinik erfolgt ein zweistündiger ärztlicher und psychologischer Diagnostiktermin. Wird aufgrund der Befunde die Indikation für eine teilstationäre Komplexbehandlung bestätigt, findet die teilstationäre Aufnahme innerhalb weniger Tage oder Wochen statt.  Die Behandlung erfolgt über vier Wochen jeweils von Montag bis Freitag.

Für den Diagnostiktermin benötigen Sie :

  • die Chipkarte Ihrer Krankenversicherung
  • die Verordnung von Krankenhausbehandlung (Einweisungsschein)
  • alle aktuellen Arztberichte und –befunde einschließlich Gutachterbefunde
  • Röntgen-, CT-, MRT-Aufnahmen
  • Die letzten Laborwerte
  • Medikationsplan
  • Ihren Personalausweis

Zur teilstationären Aufnahme bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Sportbekleidung und Sportschuhe für drinnen
  • Trinkflasche für unseren Wasserautomaten zur Selbstbedienung
  • Verpflegung für Zwischenmahlzeiten (für das Mittagessen ist gesorgt)

Anmeldung und Kontakt
Für Fragen und für die Anmeldung von Patienten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung:
Telefon: 030-5518-4257 | Fax: 030-5518-4254 | E-Mail: tagesklinik-mm@sana-kl.de
So finden Sie zu uns  |  Flyer zur Tagesklinik