image

Chirurgische Praxis BornaViszeralchirurgie

Die Viszeralchirurgie ist ein Spezialgebiet der Chirurgie, in welchem alle Kollegen unserer Praxis ausgebildet sind und langjährige Expertise aufweisen können. Viszeralchirurgie, vom lateinischen Wort »viscera« stammend, umfasst Eingriffe des Bauchraumes, der Bauchwand, der endokrinen Drüsen sowie der Weichteile.

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner für viszeralchirurgische Erkrankungen: Beratung, Untersuchung inklusive Ultraschall, radiologische Verfahren (CT | MRT durch Praxis Radiologie am Standort), Zweitmeinungssprechstunde sowie die Durchführung ambulanter Operationen.

In Partnerschaft mit den Sana Kliniken Leipziger Land erfolgt die operative Versorgung  mit nachgewiesener hoher Expertise und medizinischer Qualität. Die Klinik erfüllt die hohen Anforderungen eines zertifizierten Onkologischen Zentrums (Deutsche Krebsgesellschaft) sowie eines zertifizierten Kompetenzzentrums für minimalinvasive Chirurgie (Knopflochchirurgie). Am Standort besteht eines der ältesten zertifizierten Darmkrebszentren Deutschlands (Deutsche Krebsgesellschaft), so dass wir mit unseren Partnern auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen können.

Operative Behandlung der Bauchorgane bei gutartigen und bösartigen (Krebs-) Erkrankungen:

  • Dünn- und Dickdarm, Enddarm
  • Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüse (Pankreas)
  • Magen (Refluxerkrankungen,  gut- und bösartige Tumoren)
  • Leber
  • Milz