PD Dr. med. Wolfgang Bocksch

Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin

PD Dr. med. Wolfgang Bocksch

Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin

PD Dr. med. Wolfgang Bocksch

Karl-Olga-KrankenhausKlinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin

Die Diagnostik und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen - die Haupttodesursache in Deutschland - hat sich in den letzten Jahren sowohl im Bereich Diagnostik (Echokardiographie, Computertomographie, Magnetresonanztomographie), als auch auf dem Gebiet der medikamentösen Therapie und den minimal-invasive interventionellen Techniken (beschichtete Stents, moderne Herzschrittmacher, perkutaner Klappenersatz, Vorhofohrverschluss u. v. mehr) immens zum Wohle des Patienten weiterentwickelt. Waren früher medikamentöse Therapie und invasive Verfahren meist alternative Therapien, so ergänzen sie sich heute. Die Grenzen zwischen interventioneller Kardiologie und Herzchirurgie sind im Herzteam heute fließend.

In der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin widmen wir uns neben der Versorgung allgemein-internistischer Krankheitsbilder der Diagnostik und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

In unserer Abteilung - bestehend aus vier Stationen einschließlich einer Intensivstation - werden alle Herz- und Gefäßerkrankungen diagnostiziert und behandelt und die operative Behandlung gemeinsam mit unserem Herzteampartner, der Sana Herzchirurgie Stuttgart durchgeführt. Grundvoraussetzung für die individuelle, patientenzentrierte und qualitativ hochwertige Versorgung am Karl-Olga-Krankenhaus ist unser hochmotiviertes Team aus Ärzten, Pflegekräften und technischen Assistenten, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Neben komplexen Koronarinterventionen (PTCA, Stent, Rotablation) einschließlich Akut-PTCA bei akutem Myokardinfarkt - eine 24-h-Herzkatheter-Rufbereitschaft sichert eine leitliniengerechte Behandlung - peripheren Gefäßinterventionen (PTA, Rotarex) und der Implantation und Nachsorge moderner Schrittmachersysteme erfolgt zunehmend die interventionelle Behandlung von Herzklappenfehlern (Ballonvalvuloplastie, TAVI, MitraClip) und angeborenen Herzfehlern (PFO, ASD, VSD, LAA) in unseren zwei hochmodernen Herzkatheterlaboren. Eine enge Kooperation besteht mit dem Team um Prof. Dr. Jörg Seeburger in der Sana Herzchirurgie Stuttgart.

Die kardiovaskuläre medikamentöse Begleittherapie stellt neben der modernen Bildgebung des Herzens und der Gefäße (Ultraschall, Kernspintomographie und Computertomographie) einen wichtigen Grundpfeiler aller Eingriffe an Herz- und Gefäßsystem dar. Die Behandlung von Gefäßerkrankung erfolgt in Kooperation mit dem Marienhospital Stuttgart.

Besonderen Wert legen wir auf eine umfassende Behandlung von Risikofaktoren (Cholesterin, Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Rauchen) zur nachhaltigen Sicherung des Behandlungserfolges.

Nachhaltige Herzkreislaufmedizin mit Herz und Verstand zum Wohle des Patienten ist unser Ziel!

PD Dr. Wolfgang Bocksch und das gesamte Kardio-Team des Karl-Olga-Krankenhauses

 

mehr lesen
content line background

Kontakt

Chefarzt
PD Dr. med. Wolfgang Bocksch

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie

Sekretariat
Pascale Preusner

Tel.: 0711 2639-2400
Fax: 0711 2639-2478
pascale.preusner@sana.de