Medizinische SchwerpunkteLogopädie

Logopädie ist eine medizinische Fachdisziplin, in der Schluckstörungen sowie Beeinträchtigungen in der Kommunikationsfähigkeit nach Schlaganfall, neurochirurgischen Operationen, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, ALS und anderen neurologischen Erkrankungen diagnostiziert und therapiert werden.

Behandlungsmaßnahmen:

  • Schlucktherapie (u.a. Möglichkeit der Flexiblen Transnasalen Schluckendoskopie)
  • Sprachtherapie
  • Sprechtherapie
  • Stimmtherapie
  • Musiktherapeutische Angebote
  • Trachealkanülenmanagement

Bei Berufsunfällen ist das Angebot erweiterbar um andere Therapieformen im Sinne einer erweiterten ambulanten Physiotherapie (EAP).