image

Institut für therapeutische Medizin

Kaja Untiedt und Jan Geishendorf

Institut für therapeutische Medizin

Kaja Untiedt und Jan Geishendorf

Sana Kliniken Leipziger LandInstitut für therapeutische Medizin

Unser Institut bündelt die Kompetenzen von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sportwissenschaftlern um diese mit kooperierenden Ärzten und anderen medizinischen Disziplinen zu verbinden. Dadurch entsteht ein Dienstleistungsnetzwerk, welches sich als medizinischer Partner unserer Patienten und Kunden versteht.

Gemeinsam können wir die gesamte Bandbreite der therapeutischen Begleitung anbieten und an die Ziele unserer Patienten anpassen. Dies umfasst die Betreuung vor und nach einer Operation im stationären und im ambulanten Bereich genauso wie die Prävention und Rehabilitation. Wir verbessern:

  • Gesundheit & Heilung
  • Schmerzen & Bewegung
  • Gangbild & Gleichgewicht
  • Feinmotorik & Gedächtnis
  • Kommunikation & Schlucken
  • Muskelkraft & Ausdauer
  • Beweglichkeit & Koordination
  • Beruf & Alltag
  • Ernährung & Gewicht

Viele Behandlungen werden von Ihrer Krankenkasse unterstützt. Das gesamte Angebot wird durch unser Engagement im Sana Gesundheitssportverein abgerundet. Hier haben wir die Möglichkeit, die Therapie dort fortzuführen wo die Verordnungen enden.

mehr lesen

Der Rehabilitationssport mit Verordnung (Gefäß-, Herz-, Lunge- und orthopädischer Sport) findet aktuell statt. Präventionssport hingegen entfällt vom 02.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020. Die medizinische Trainingstherapie bleibt für den Vereinssport bis 30.11.2020 geschlossen. Patienten mit ärztlicher Verordnung können weiter Termine ausmachen.

Bitte melden Sie sich in der letzten Novemberwoche telefonisch unter der 03433 21-1882 bei uns, dann sagen wir Ihnen gern, wie es danach weitergehen wird. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

content line background

Kontakt

Kaja Untiedt

Sportwissenschaftlerin (M.Sc.)
Physiotherapeutin (B. A.)

Jan Geishendorf

Sportwissenschaftler (M.Sc.)

Anmeldung und Terminvergabe

unter 03433 21-1882 oder per E-Mail