image

Institut für therapeutische Medizin

Kaja Untiedt und Jan Geishendorf

Institut für therapeutische Medizin

Kaja Untiedt und Jan Geishendorf

Sana Kliniken Leipziger LandInstitut für therapeutische Medizin

Unser Institut bündelt die Kompetenzen von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sportwissenschaftlern um diese mit kooperierenden Ärzten und anderen medizinischen Disziplinen zu verbinden. Dadurch entsteht ein Dienstleistungsnetzwerk, welches sich als medizinischer Partner unserer Patienten und Kunden versteht.

Gemeinsam können wir die gesamte Bandbreite der therapeutischen Begleitung anbieten und an die Ziele unserer Patienten anpassen. Dies umfasst die Betreuung vor und nach einer Operation im stationären und im ambulanten Bereich genauso wie die Prävention und Rehabilitation. Wir verbessern:

  • Gesundheit & Heilung
  • Schmerzen & Bewegung
  • Gangbild & Gleichgewicht
  • Feinmotorik & Gedächtnis
  • Kommunikation & Schlucken
  • Muskelkraft & Ausdauer
  • Beweglichkeit & Koordination
  • Beruf & Alltag
  • Ernährung & Gewicht

Viele Behandlungen werden von Ihrer Krankenkasse unterstützt. Das gesamte Angebot wird durch unser Engagement im Sana Gesundheitssportverein abgerundet. Hier haben wir die Möglichkeit, die Therapie dort fortzuführen wo die Verordnungen enden.

mehr lesen

Aktuelle Infos zu unseren Rehasportgruppen

  • Bitte kommen Sie bereits in geeigneter Kleidung (an das Wetter angepasste Trainingskleidung, passendes Schuhwerk) zum Sport, wir haben keine Umkleidemöglichkeiten für Sie.
  • Treffpunkt ist der Bereich zwischen dem ehemaligen Poliklinik und dem alten Infektionshaus (»unter der großen Weide«).
  • Der | die jeweilige Übungsleiter(in) nimmt Sie dort in Empfang.
  • Bitte desinfizieren Sie sich vor Sportbeginn bitte unbedingt die Hände.
  • Bitte bringen Sie einen eigenen Stift  und ausreichend zu trinken mit.
  • Bei bedarf können Sie die Sanitäranlagen im Haus G (MTT) nutzen.
  • Beim Sport selbst benötigen Sie keinen Mundschutz.
  • Bei starkem Regen oder Unwetter findet generell kein Reha-Sport statt. 
  • Für Fragen stehen wir Ihnen unter der unter 03433 21-1882 oder per E-Mail gern zur Verfügung.

Aktuelle Infos zum Präventions- und Gesundheitssport (MTT)

Wir sind sehr froh darüber, dass wir nach der sportlichen Zwangspause nun wieder wieder öffnen können. Trotz all der Vorfreude bleibt jedoch Vorsicht geboten, die Einhaltung der Vorschriften hat höchste Priorität. Es gelten bis auf Weiteres besondere Hygiene- und Schutzmaßnahmen. 

Wir bitten Sie darum, folgende Regeln unbedingt einzuhalten:
 

Zugang zum Trainingsbereich

  • Der Zugang ist aktuell nur von der Rudolf-Virchow-Straße (Eingang gegenüber des Parkhaus') möglich. Kein Zutritt über den Haupteingang der Klinik!
     

Nicht zur Verfügung stehen:

  • Duschen
     

Trainingsvoraussetzungen
Trainiert werden darf nur, wenn Sie   

  • keinerlei Covid-19-Symptome aufweisen.
  • in keinem Kontakt zu einer mit Sars-CoV-2 infizierten Person stehen (oder seit Kontakt zu einer mit Sars-CoV-2 infizierten Person sind 14 Tage vergangen und es zeigen sich keine Covid-19-Symptome).
  • sich nicht in Gebieten aufgehalten haben, die das Rki zum Zeitpunkt des Aufenthaltes oder innerhalb von 14 Tagen seit Rückkehr aus diesem Gebiet als Risikogebiet ausgewiesen hat (oder seit der Rückkehr aus dem Risikogebiet sind 14 Tage vergangen und keine Covid-19-Symptome treten auf).
     

Abstandsregel

  • Mindestabstand von 1,5 m vor, während und nach dem Training.
     

MTT:

  • Pro Raum nur eine Person erlaubt
  • Umkleiden sind eingeschränkt nutzbar und nur einzeln zu betreten
  • Umkleiden nur nutzen um Schuhe zu wechseln und Wertsachen einzuschließen
     

Hygiene & Desinfektion:

  • Mundschutz: Beim Betreten der Klinik besteht Mundschutzpflicht. Beim Training können Sie selbst entscheiden, ob der Mundschutz getragen wird oder nicht.
  • Hände beim Betreten der medizinischen Trainingstherapie und beim Verlassen gründlich waschen und|oder desinfizieren
  • Geräte vor und nach der Nutzung mit Desinfektionstuch abwischen.
  • Die Sitzfläche der Geräte werden mit einem badetuchgroßen Handtuch während des Trainings bedeckt
  • Tresen wird durch eine Plexiglasscheibe abgetrennt
  • Desinfektionsmittel steht zur Verfügung
  • Regelmäßig wir in der MTT stoßgelüftet und Oberlichter bleiben stets offen
  • Es werden bei Bedarf Einmalhandschuhe bereitgestellt
     

Öffnungszeiten: 

  • Montag 7:00 bis 20:00
  • Dienstag 7:00 bis 20:00
  • Mittwoch 7:00 bis 20:00
  • Donnerstag  7:00 bis 20:00
  • Freitag: 7:00 bis 18:00
     

Einlasskontrolle:

  • Pro Raum darf max. 1 Person trainieren
  • Daher bitte vorher Termine ausmachen (flexible Trainingszeiten)
  • Termine nur zur vollen Stunde
  • Entsprechend der Vorschriften nur eingeschränkte Auslastung der Trainingsfläche
     

Trainingszeit:

  • Trainingsdauer auf 60 min beschränkt (Organisatorisches und Umziehzeit inkl.)
  • Ausdauergeräte dürfen max. 15 min genutzt werden
     

Getränke:

  • Der Wasserspender steht zur Verfügung 
  • Bitte eigenes Trinkgefäß mitbringen
     

Trainer(innen):

  • Tragen Mundschutz
  • Sorgen für die Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen
  • Trainingsplananpassungen können wir Moment nicht direkt am Teilnehmer durchführen sondern nur über vorherige Absprache
     

Für Fragen stehen Ihnen unsere Trainer(innen) vor Ort zur Verfügung.  Oder Sie kontaktieren uns unter der 03433 21-1882 oder per E-Mail.

content line background

Kontakt

Kaja Untiedt

Sportwissenschaftlerin (M.Sc.)
Physiotherapeutin (B. A.)

Jan Geishendorf

Sportwissenschaftler (M.Sc.)

Anmeldung und Terminvergabe

unter 03433 21-1882 oder per E-Mail