FunktionsabteilungDiese Untersuchungen werden angeboten:

Termine für ambulante Untersuchungen können telefonisch vereinbart werden:
Tel.: 069 8405-4391

Kinderkardiologie

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • 24-Std.-Blutdruck
  • Echokardiographie
  • Schellongtest
  • Kipptischuntersuchung

Neuropädiatrie

Die pädiatrische Neurologie befasst sich mit den Erkrankungen und Störungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven sowie der Muskulatur.
Wir behandeln Neugeborene, Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen wie Epilepsien, komplexen Entwicklungs- und Stoffwechselstörungen, entzündlichen Erkrankungen, perinatalen Schädigungen, sowie angeborenen Fehlbildungen und bieten hierzu eine umfangreiche Diagnostik an:

  • Neurophysiologische Funktionsdiagnostik:
  • Video-Wach-/Schlaf-EEG
  • Cerebral Function Monitoring (amplitudenintegriertes EEG)
  • evozierte Potentiale (VEP, AEHP, SSEP)
  • Nervenleitgeschwindigkeitsmessung
  • Neuroradiologische Diagnostik:
  • mit Sonographie/Dopplersonographie, Magnetresonanztomographie,
  • Computertomographie
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Stoffwechseldiagnostik

Es besteht ein interdisziplinärer Austausch mit den Kollegen anderer Fachabteilungen des SANA Klinikums Offenbach. Insbesondere arbeiten wir eng mit den Ärzten, Psychologen und Therapeuten des Sozialpädiatrischen Zentrums im Hause zusammen.

Oberärztin

Dr. med. Gesa Illing

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Neuropädiatrie

Neurophysiologische Funktionsdiagnostik

  • Video-Wach-/Schlaf-EEG
  • Amplitudenintegriertes EEG
  • Evozierte Potentiale (VEP, AEHP, SSEP)
  • Nervenleitgeschwindigkeitsmessung

Sonographie

  • Gelenke (z.B. Hüfte)
  • Abdomen
  • Niere/Harnwege
  • Schilddrüse
  • Hoden/Ovar
  • Schädel
  • Weichteile
  • Echokardiografie
  • Dopplersonographie

Weitere Untersuchungen

  • Hörscreening bei Neugeborenen (ABR: auditory brainstem response)
  • Schweißtest
  • Lungenfunktion
  • H2-Atemtest (Laktose/Fruktose-Unverträglichkeit, Helicobacter Pylori)
  • Endoskopie des Verdauungstraktes
  • 24h pH-Metrie Messung