Gut zu wissenBürgerbus Radevormwald

Der Bürgerbus fährt seit 2004 in Radevormwald nach einem festen Fahrplan auf mehreren Linien. Auf der Stadtring-Linie wird das Krankenhaus angesteuert, die Haltestelle ist auf dem Parkplatz. Es handelt sich um einen Mercedes-Kleinbus mit 8 Sitzen. Der Bus wird von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gesteuert, sie sind beim Ein- und Ausstieg behilflich und laden Rollatoren und Einkaufsroller in den Wagen.

Der Fahrpreis beträgt 1,50 Euro, bei einer Viererkarte 1,35 Euro je Fahrt. Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis und gültiger Marke sowie Inhaber von für Radevormwald gültigen Tickets von VRS, Westfalenticket und NRW-Ticket werden kostenlos befördert. Wenn Sie also z. B. mit dem Bus von Remscheid kommen und in den Bürgerbus umsteigen, so können Sie kostenlos zum Krankenhaus kommen. Wenn Sie auf dem Rückweg wieder eine Karte nach Remscheid lösen wollen, ist die Fahrt auch kostenlos: Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen 1,00 Euro je Fahrt.

Sie können den Fahrplan im Internet einsehen: zum Fahrplan