ÄrztinÄrztin
Ärztin nach OPÄrztin nach OP
slideslide
slideslide
slideslide

Aktuelle Corona-Besuchsregelungen

Liebe Besucherinnen und Besucher, 
liebe Patientinnen und Patienten, 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort die Besuchsregelungen für das Sana Krankenhaus Radevormwald deutlich lockern können.

Ab sofort gelten folgende Besuchsregelungen:

  1. Täglich dürfen Patienten in der Zeit von 15 bis 20 Uhr besucht werden. Die Zahl der Besucher ist unbegrenzt. Wir bitten darum, dass, aus Rücksicht auf andere Patienten und Abläufe der Stationen, nicht mehr als zwei Besucher einen Patienten besuchen.
  2. Für die Intensivstation gelten Besuchszeiten von 15 bis 18 Uhr. Wir bitten um Verständnis, dass auf der Intensivstation nur eine Person für maximal eine Stunde erlaubt ist. Nach Rücksprache mit dem Pflegepersonal und den Ärzten können Ausnahmen gemacht werden.
  3. Alle Besucher können ohne Testnachweis das Haus betreten, müssen aber auf Nachfrage mündlich bestätigen, dass sie sich getestet haben. Stichprobenartig können Testnachweise gefordert werden.
  4. Das Tragen einer FFP2-Maske beim Betreten des Krankenhauses bleibt weiterhin Pflicht. Wer seine Maske vergessen hat, kann eine FFP2-Maske für 1 Euro erwerben.
  5. Auch für ambulante Patienten besteht keine Testpflicht mehr. Das Tragen einer FFP2-Maske bleibt auch hier Pflicht.
  6. Grundsätzlich wird ein Besuch bei positiv bestätigten SARS-CoV-2 Patienten gestattet. Wir empfehlen allerdings davon Abstand zu nehmen, bzw. auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Bitte informieren Sie sich auf den Stationen über bestehende Verhaltensmaßnahmen.
  7. Wir bitten alle Patienten und Besucher vor Betreten oder nach Verlassen eines Zimmers eine hygienische Händedesinfektion durchzuführen.

Sana Krankenhaus Radevormwald: Beruf und Familie bestens vereinbar

Das Sana Krankenhaus Radevormwald wurde für das außergewöhnliche Engagement für eine familien- und lebensplanbewusste Personalpolitik erneut offiziell als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. „Wir engagieren uns in Radevormwald seit vielen Jahren gemeinsam dafür, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch privat für ihre Familien da sein können. Dazu gehören z. B. Maßnahmen zur Arbeitszeitflexibilisierung, zur Elternförderung oder zur Kinder- und Angehörigenbetreuung. Dafür haben wir bereits 2013 den Bereich Beruf und Familie etabliert“, sagt Geschäftsführerin Ines P. Grunewald.

Bewertet wurden folgende Schwerpunkte:

  • Familien- und lebensphasenbewusstes Führen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Gesundheitsmanagement
  • Generationenmanagement
  • Internationalität
  • Diversity
  • Umgang mit unterschiedlichen Lebensstilen und Lebensentwürfen

Das Sana Krankenhaus Radevormwald möchte mehr als bisher als familienbewusster Arbeitgeber wahrgenommen werden. „Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der Abläufe in unserer Klinik, um Arbeitsbedingungen zu schaffen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter fördern. Das versprechen wir allen Mitarbeitenden auch für die Zukunft“, so Geschäftsführerin Grunewald.

Patienten & Besucher