Gut zu wissenCheckliste

Bringen Sie für Ihren Aufenthalt im Sana Krankenhaus Radevormwald am besten nur das mit, was Sie tatsächlich benötigen.

Dazu gehören unbedingt

  • Toilettensachen
  • Bade- oder Hausmantel
  • Schlafanzüge bzw. Nachthemden
  • Wechsel-Wäsche

Mithilfe der Checkliste, die Sie hier herunterladen können, stellen Sie sicher, dass Sie für Ihren Krankenhausaufenthalt alles notwendige eingepackt haben.

Sollten Sie – etwa bei einer Notaufnahme – keine Toilettensachen bei sich haben, stellt Ihnen unser Pflegepersonal gerne ein kostenloses „Notfallset“ zur Verfügung.

Geld, Schmuck und wertvolle Güter sollten möglichst nicht im Krankenzimmer aufbewahrt werden, da wir dafür keinerlei Haftung übernehmen können. Geben Sie deshalb Ihre Wertsachen lieber gegen eine Empfangsbescheinigung bei der Verwaltung ab. Oder noch besser: Lassen Sie sie zu Hause.

Bei Spaziergängen durch das Krankenhaus oder außerhalb des Hauses bitten wir Sie vollständige Kleidung zu tragen, Morgenrock oder Bademantel genügen nur im Zimmer.

Wollen Sie sich mit Ihren Besuchern oder anderen Patienten unterhalten, treffen Sie sich am besten in den Krankenzimmern, der Patientencafeteria, dem Park oder den Aufenthaltsräumen.