KindergartenrundgängeKinder erleben das Krankenhaus

Die Gruppen von etwa 8-15 Kindern lernen spielerisch, wie "das Krankenhaus funktioniert"

Anhand eines fiktiven gebrochenen Armes eines sich dafür freiwillig zur Verfügung stellenden Kindes besuchen wir die Röntgenabteilung, die Ambulanz (wo ein Gips angelegt wird), den unsterilen OP (wo wir gemeinsam überlegen, welche Organe alle im Bauch sind), die Physiotherapie (wo gymnastische Übungen gezeigt und nachgeturnt werden), die Küche (weil ein Krankenhaus nicht nur Medizin macht) und ein Krankenzimmer. Abschließend klären wir bei Kakao und Keks in der Cafeteria die Fragen, die sich beim Rundgang ergeben haben.

Sie möchten uns mit Ihrer Kindertageseinrichtung besuchen?

image

Dr. Nele Bendick
nele.bendick@sana.de