Die Sana-Klinikum Remscheid GmbH ist Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Ein Schwerpunkt der Klinik ist es, Medizinstudenten und Ärzte in der Fachweiterbildung zum Neurologen an die Aufgabenstellung moderner neurologischer Diagnostik und Therapie heranzuführen.

Die Basis hierfür bildet eine kooperative, offene und kollegiale Zusammenarbeit in der täglichen klinischen Praxis. Hinzu kommen fachübergreifende Angebote an Lehrveranstaltungen, Falldemonstrationen und ein klinikinternes Fortbildungsprogramm. In einer Fachbibliothek mit neurologischen Zeitschriften und Fachbüchern sind aktuelle Informationen jederzeit zugänglich. Allen Ärzten steht ein Internetzugang zur Verfügung.

Im Rahmen der Neurologischen Facharztausbildung kann die Zusatzbezeichnung Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit Herrn CA Dr. Junker erworben werden. Ausserdem besitzt Herr Prof. Sliwka die volle Weiterbildungsbefugnis Geriatrie. Diese 18-monatige Weiterbildung richtet sich Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen.

Alle Weiterbildungsassistenten erhalten folgende Zusatzqualifikationen bei der Anmeldung zum Facharzt:

  • Ultraschallzertifikat der DEGUM/DGKN
  • EEG Zertifikat
  • EMG-Zertifikat
  • EVOP-Zertifikat