Außenansicht

PatienteninformationBetriebsschließung zum 31.07.2022

Sehr geehrte Patientinnen, 
sehr geehrte Patienten,

schweren Herzens haben wir am 26. April verkünden müssen, dass die akut-stationäre Versorgung in der Sana Klinik Bad Wildbad und dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) zum 31. Juli 2022 eingestellt werden wird.

Uns ist natürlich bewusst, dass dieser Schritt für Sie – unsere Patientinnen und Patienten – teils erhebliche Veränderungen bedeuten wird und Sie sich nun fragen, wie es mit Ihrer medizinischen Versorgung weitergehen wird.

Es ist uns daher sehr wichtig, Ihnen mitzuteilen, dass wir bis zur Aufgabe der Klinik auch weiterhin für Sie da sein werden, und Ihre Behandlungen demzufolge bis zum 31. Juli uneingeschränkt stattfinden können. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es uns jedoch leider noch nicht möglich, Ihnen eine Auskunft darüber zu geben, wo Ihr behandelnder Arzt Ihre Weiterbehandlung nach der Betriebseinstellung der Sana Klinik Bad Wildbad bzw. des MVZ künftig fortführen kann.

Da unseren Ärztinnen und Ärzten Ihre persönliche Weiterbetreuung sehr am Herzen liegt, möchten wir Sie um etwas Geduld bitten. Aktuell sind wir zuversichtlich, dass wir im Laufe des Junis genauere Informationen darüber haben werden, die wir Ihnen dann selbstverständlich auch schnellstmöglich mitteilen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Angele
Geschäftsführung