image

Während des AufenthaltsSeelsorge

Eine Krankheit oder ein Unfall sowie ein damit einhergehender Krankenhausaufenthalt gehen nicht spurlos an einem Menschen vorbei. Fragen, Gedanken, Erwartungen, aber auch Sorgen, Unsicherheiten und Ängste können da den Kopf plagen. Dabei handelt es sich oftmals um ganz existenzielle Fragen und Ängste. Schließlich führt die Verletzung, die Erkrankung dem Patienten die eigene Verwundbarkeit und damit auch die eigene Endlichkeit deutlich vor Augen. Diese Erkenntnis kann - neben den möglicherweise vorhandenen körperlichen Schmerzen - auch seelisch in hohem Maße belastend sein. Alleine ist diese Situation oft nur schwer zu bewältigen. Oftmals kann es da helfen, sich einem außenstehenden Menschen anzuvertrauen. Über Gefühle und Ängste offen zu reden; ohne die Sorge, den Angehörigen, den Partner in dem Moment vielleicht zu überfordern oder zu belasten. Gleichzeitig kann ein vertrauensvolles Gespräch ganz neue Sichtweisen und Perspektiven eröffnen, die zunächst verborgen waren.  

Wir, die Seelsorger im Sana Klinikum Landkreis Biberach sowie im Zentrum für Älterenmedizin in Laupheim verstehen uns als Helfer, als Begleiter, als Berater, als Trostspender, als Kümmerer - und stehen hierfür allen Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen sowie darüber hinaus auch allen Mitarbeitenden unabhängig von Konfession oder Weltanschauung sowie selbstverständlich unter Wahrung der Schweigepflicht gerne zur Verfügung.

Wir sind für Sie da, ...

  • ... wenn Sie über Ihre Ängste, Sorgen und offenen Fragen sprechen möchten.
  • ... wenn Sie nicht weiterkommen und nach neuen Perspektiven suchen. 
  • ... wenn Sie Ihre Freude oder Ihren Dank mit jemandem teilen möchten.

Seelsorge in Zeiten von Corona

Ein Krankenhausaufenthalt ist an sich bereits mit vielen Fragen und Herausforderungen verbunden. In Zeiten von Corona kommen Kontakt- und Besuchsbeschränkungen erschwerend hinzu. Gerade deshalb stehen wir Ihnen auch aktuell gerne zur Seite und haben für all Ihre Anliegen ein offenes Ohr. Unsere Besuche finden selbstverständlich unter strenger Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen statt.