Unsere Partner im NetzwerkKooperationen

Eine umfassende und vor allen Dingen ganzheitliche medizinische Versorgung geht über den klinischen Tellerrand hinaus. Zur optimalen Betreuung unserer Patienten - vor, während und nach dem stationären Aufenthalt im Krankenhaus - pflegen wir daher daher eine Reihe von sektorenübergreifenden Netzwerken und Kooperationen. Dazu gehören unter anderem folgende Einrichtungen und Institutionen:

  • Belegärzte und niedergelassene Fachärzte, zum Teil mit Praxen an der Klinik, zur konsiliarischen Mitbehandlung von stationären Patienten
  • Patienten-Heimversorgung (PHV) Dialysebehandlungen von Patienten während des Klinikaufenthalts (seit 2002)
  • Spezialisierte Ambulante Palliative Versorgung Biberach SAPV (Förderverein)
  • ILCO Selbsthilfegruppe für Menschen mir Darmkrebs/Stoma www.ilco.de
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. im Sana Klinikum Biberach
  • Schlaganfall Selbsthilfegruppe e. V. am Sana Klinikum Biberach www.shg-schlaganfall.de
  • Gesprächskreis für Frauen mit und nach Krebs an der Sana Klinik Laupheim
  • Selbsthilfegruppe Polyneuropathie an der Sana Klinik Laupheim www.info-cidp.de
  • Unterstützung während des stationären Aufenthaltes durch Mitglieder der Freiwilligen Krankenhaushilfe
  • Diabetes-Versorgung von Patienten. Vertrag mit Krankenkassen über die Qualitätsanforderungen
  • Koronar-Versorgung von Patienten. Vertrag mit Krankenkassen über die Qualitätsanforderungen
  • Rückenbehandlung Vertrag mit Krankenkassen über die Qualitätsanforderungen
  • Rückentraining mit den Physiotherapien aller Kliniken. Vertrag mit der DAK seit 2006
  • Brust-Zentrum Donau-Riss Kooperation mit der Frauenklinik Ehingen bei der Brustkrebstherapie seit 2006 www.brust-zentrum-donau-riss.de
  • Hebammenteam Biber-Nest am Sana Klinikum Biberach
  • Kinderärzte in Biberach im Rahmen der Erstuntersuchungen der Neugeborenen
  • Baby Smile Fotografie www.babysmile24.de
  • Förderverein "Unsere Brücke" seit 2006 www.unsere-bruecke.de
  • Sozial- und Pflegeberatung der Sana Kliniken Sozialer Beratungsdienst
  • Sozialstationen im Rahmen der ambulanten Weiterversorgung von entlassenen stationären Patienten im Landkreis (seit 2004)  
  • Federseeklinik Bad Buchau Nachsorge von stationären Patienten insbesondere bei der Weiterversorgung in der Rheumatologie und der Orthopädie (neue Vereinbarung vom September 2003)
  • Schlossklinik Bad Buchau Neurologische Zusammenarbeit insbesondere bei der Weiterversorgung von Schlaganfallpatienten (seit 2002)
  • Städtische Kurbetriebe Bad Waldsee über Weiterversorgung in der Gynäkologie (seit März 2004)
  • Waldburg-Zeil-Rehabilitationsklinik Schwabenland in Isny (seit 2006)
  • Universität Ulm über die Ausbildung von Studierenden in der Medizin (seit 2004). Das Sana Klinikum Biberach ist darüber hinaus Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. 
  • Landesverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften Heidelberg (BG) über die Behandlung von BG-Fällen im Rahmen des "Durchgangsarztverfahren" und mit dem Sana Klinikum Biberach über das "Verletzungsartenverfahren"
  • Kassenärztliche Vereinigung Baden Württemberg (KV BW) mit Leitenden Ärzten der Sana Kliniken über die ambulante Behandlung von Patienten im Rahmen einer Ermächtigung
  • Bürger für Bürger mit einem Netzwerk aus ehrenamtlichen Helfern www.liga-kreis-biberach.de  
  • Berufsvorbereitende Angebote für Helfer im freiwilligen sozialen Jahr bzw. im Bundesfreiwilligendienst, weitere Infos zur Ausbildung bei den Sana Kliniken finden Sie hier
  • Katholische Hochschule Freiburg Partner in der Ausbildung dual studierender Pflegekräfte, Weiterbildung "Onkologische Fachkraft" und "Stroke-Nurse" www.kh-freiburg.de
  • Duale Hochschule Baden-Würtemberg Kooperationspartner in der dualen Ausbildung für Hebammen und Entbindungspfleger www.dhbw.de