CoronaTesten im Klinikum Niederlausitz

  • jeder stationäre Patient wird bei Aufnahme mittels PCR-Test getestet
  • Testungen werden in vorgegebenen Rhythmus während des Aufenthaltes wiederholt 
  • auch für ambulante Patienten gilt wieder eine Testpflicht
  • vollständig immunisiert: Test nicht älter als 24 Stunden + Immunisierungsnachweis
  • nicht vollständig immunisierte: Test nicht älter als 24 Stunden
  • ausdrücklich keine Selbsttests
  • sie müssen symptomfrei sein und eine FFP2-Maske tragen - Nachweise werden am  am Empfang bzw. beim Wachschutz vorgezeigt
  • Die Testung ist notwendig, um auch weiter wie gewohnt eine möglichst sichere Umgebung für unsere Patientinnen und Patienten, aber auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzustellen, da wir auch in Zukunft weiter für alle Menschen in Südbrandenburg aufnahmebereit sein wollen, die unsere Hilfe benötigen.
    Danke, dass Sie einen Anteil daran leisten, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und unsere Patienten und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. 

Testcontainer am KNL

Nutzen Sie die Testcontainer an den Häusern in Senftenberg und Lauchhammer. Das Testangebot steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Wir empfehlen eine vorherige Online-Anmeldung über einen der folgenden Links.

Lauchhammer: https://www.covid19center.de/klinikum-lauchhammer/
Senftenberg: https://www.covid19center.de/klinikum-senftenberg/

  • Antigen Schnelltest kostenlos (Bürgertest, unter 18 Jahre, Schwangere, ambulante Patienten, etc., Nachweispflicht vor Ort)
  • Antigen Schnelltest 20,00 €
  • PCR Test 59,00 €