Sozialdienst und PflegeüberleitungSozialdienst

Ein Krankenhausaufenthalt reißt Menschen oftmals aus ihrem Alltag heraus. Neue Fragen tauchen auf verbunden mit Unsicherheiten über die eigene Zukunft. Angehörige machen sich bei einem Krankenhausaufenthalt Ihrer Liebsten oftmals Sorgen um deren weitere Versorgung.

Unser Sozialdienst unterstützt Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige in der Bewältigung persönlicher und sozialer Probleme. Er leistet fachliche Beratung und konkrete Hilfestellung während des Krankenhausaufenthaltes. Unser Ziel ist es, auch nach dem Krankenhausaufenthalt  eine optimale soziale und rehabilitative Weiterversorgung sicherzustellen. 

Unser Sozialdienst steht Ihnen während Ihres Aufenthalts bei folgenden Themen zur Seite:

  • Beratung, Einleitung und Kostenklärung medizinischer Rehabilitation
  • Beratung und Unterstützung bei stationärer Weiterversorgung (z.B. Pflegeheim)
  • Beratung und Unterstützung bei häuslicher Weiterversorgung (z.B. ambulante Pflegedienste)
  • Beratung und Unterstützung bei der Notwendigkeit von Heimbeatmung
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragenstellungen (z. B. finanzielle Hilfsmittel)
  • Psychosoziale Beratung

Wir sind für Sie das! Bitte zögern Sie nicht, frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen.

image

Svenja Hildebrand

Master Soziale Arbeit
Leitung Sozialdienst

Tel.: 0711 5533- 1086
Fax: 0711 5533- 1099
svenja.hildebrand@sana.de

Gizem Öztas

Pflegeüberleitung

Tel.: 0711 5533- 20012
Fax: 0711 5533- 1099
gizem.oeztas@sana.de