Roding

Berufsfachschule für Pflege in Roding erweitert das Ausbildungsangebot In einem Jahr zum Pflegefachhelfer in der Krankenpflege

Die Voraussetzungen dafür werden gerade geschaffen“, erklärt Josef Steinbauer, Geschäftsführer der Berufsfachschule für Pflege in Roding, der weiter informiert, dass die Anträge dafür bereits bei der Regierung der Oberpfalz liegen. Werden diese genehmigt, kann die Ausbildung zur Pflegefachhilfe in der Berufsfachschule in Roding voraussichtlich am 1. September 2022 an den Start gehen.

Die Zugangsvoraussetzungen zu dieser Ausbildung sind entweder ein erfolgreicher Mittelschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung sowie das Mindestalter von 16 Jahren. In der Ausbildung lernen die Schüler grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in der Pflege kennen, die sie befähigt bei der Versorgung der Patienten mitzuhelfen. Nach bereits einem Jahr schließt die Ausbildung, die 700 Stunden in der Theorie und 850 Stunden in der Praxis umfasst, mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab. Bei bestandener Prüfung trägt der Absolvent die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in“.

Mit dieser Ausbildung kann in Krankenhäusern, Pflege- und Altenheimen, bei ambulanten Pflegediensten oder Reha-Kliniken gearbeitet werden. Weiter erfüllt ein Schüler mit Hauptschulabschluss und dieser Ausbildung die Zulassungskriterien für die dreijährige generalistische Berufsausbildung zur Pflegefachkraft.

„Wir hoffen, dass wir mit diesem neuen Ausbildungsfeld viele Jugendliche für den Beruf der Pflege begeistern können – mit nur einem Jahr Ausbildungszeit! Oder sie wird der erste Schritt in die Ausbildung zur Pflegefachkraft“, erklärt Schulleiterin Bettina Weiß, die sich freut, dass die Berufsfachschule für Pflege in Roding diese Möglichkeit bald anbieten kann. Bewerbungen können ab sofort an die Berufsfachschule für Pflege in Roding, Falkensteiner Str.44, 93426 Roding gerichtet werden.

BU: Die bald beginnende Ausbildungsmöglichkeit zum Pflegefachhelfer an der Berufsfachschule in Roding kann der erste Schritt in die generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft sein.

Sana Kliniken des Landkreises Cham

Astrid Hausladen

Telefon: 09971 - 409 584 | Email: astrid.hausladen@Sana.de