Radiologie und NeuroradiologieInterventionelle Neuroradiologie

Ein Spezialgebiet unserer Abteilung ist die minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. Unser Schwerpunkt liegt hierbei in der Versorgung krankhafter Fehlbildungen der Kopf- und Rückenmarksgefäße, wie zum Beispiel Aneurysmen oder Gefäßmalformationen. Jährlich werden in unserer Abteilung über 500 solcher Eingriffe durchgeführt. Damit zählen wir zu einem der größten neurointerventionellen Zentren Deutschlands. Ein hochqualifiziertes Team aus erfahrenen Neuroradiologen steht rund um die Uhr auch für notfallmäßige Eingriffe im Rahmen von Hirnblutungen oder Schlaganfällen zur Verfügung.