Zielsetzung

Verbundenheit mit dem Klinikum fördern und trotz Abwesenheit die Möglichkeit erhalten Veranstaltungen zu besuchen und "dabei zu sein".

BESCHREIBUNG

Die Kolleginnen und Kollegen sollen die Möglichkeit erhalten, regelmäßig über Fortbildungen, Weiterbildungen, Veranstaltungen etc. informiert zu werden und daran teilzunehmen.
Es soll so der Wiedereinstieg erleichtert werden und wir möchten zeigen, dass man auch in Abwesenheitszeiten noch immer zum Betrieb gehört, dass wir uns auch in dieser Zeit um die Kolleginnen und Kollegen kümmern!
Dafür wurde ein Einverständniserklärungsformular entwickelt, in das die interessierten Mitarbeiter/-innen, vor Antritt der Abwesenheitsphase, Ihre Kontaktdaten, die gewünschte Form des Kontakts (per Brief oder per Mail) eintragen und dann unterschrieben zurücksenden können.
Sie erhalten dann regelmäßig die o.g. Informationen durch die Koordinatorin für Beruf und Familie.

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstaltungsort:
Für Mitarbeiterinnen während Mutterschutz/ Beschäftigungsverbot und Mitarbeiter/-innen in Eltern- oder Pflegezeit
Termine:
Fortlaufend
Kosten:
Kostenfrei
Ansprechpartner:
Susanne Hochburger

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work